Home » Damen News, Top News

Lindsey Vonn gewinnt Riesenslalom in Are und sichert sich Gesamtweltcup

Lindsey Vonn gewinnt Riesenslalom in Are und sichert sich Gesamtweltcup

Lindsey Vonn gewinnt Riesenslalom in Are und sichert sich Gesamtweltcup

Lindsey Vonn gewinnt am Freitag den Riesenslalom von Are und sichert sich somit vorzeitig die große Weltcupkugel. Die US Amerikanerin gewann in einer Gesamtzeit von 1:13.55 Minuten mit einem Vorsprung von 48 Hundertstel vor der Italienerin Federica Brignone und der Tegernseerin Viktoria Rebensburg (+ 1.05). Mit ihrem 11. Saisonerfolg ist dem US Girl der vierte Gesamtweltcupsieg ihrer Karriere nicht mehr zunehmen.

Lindsey Vonn: „Ich bin unglaublich glücklich. Es war ein richtiger Kampf heute. Ich hatte gute Infos von Julia und hatte eine Super-Taktik. Es war ungewohnt, die letzte oben zu sein und das machte mich schon etwas nervös. Ich bin sehr stolz auf meinen Sieg und freu mich schon auf die große Kugel.“

Viktoria Rebensburg hingegen muss noch etwas um die kleine Riesenslalomweltcupkugel zittern. Ihr Vorsprung beträgt 95 Punkte, damit muss sich die Deutsche, um sich das Kristall fix zusichern beim Weltcup Finale in Schladming unter den Top 15 klassieren.

Viktoria Rebensburg: „Ich hab im zweiten Durchgang nicht vollriskiert. Mit dem 3. Platz bin ich auf alle Fälle sehr zufrieden. Ich versuche in Schladming ein gutes Rennen zumachen. Der Vorsprung ist schon groß, aber Lindsey hat mit ihrem Sieg noch einmal für Spannung gesorgt.“

Während die Rennläuferinnen im 1. Durchgang noch bei Sonnenschein ihre Spuren in den Schnee zogen, mussten sich die Damen im Finallauf bei schlechter Bodensicht und einer weichen Piste Richtung Ziel plagen.

Die Österreicherin Anna Fenninger (+ 1.38) reihte sich zeitgleich mit der Französin Tessa Worley (+ 1.38) vor der Riesenslalom Weltmeisterin Tina Maze (+ 1.59) auf dem geteilten 4. Platz ein.

Anna Fenninger: „In Ofterschwang war es knapp, da habe ich mich über die Hundertstel geärgert. Heute war es extrem schwer, die Schläge waren extrem.“

Die Osttirolerin Lisa Magdalena Agerer ging mit einem Zeitrückstand von 3,1 Sekunden vom 28. Platz nach dem 1. Durchgang in das Finale, wo sich die junge Italienerin mit Laufbestzeit auf Rang 7 vor katapultierte.

Hinter der Achtplatzierten US Amerikanerin Julia Mancuso und der Französin Anemone Marmottan, konnte sich mit Michaela Kirchgasser eine weitere Österreicherin auf dem 10. Rang klassieren.

Pech dagegen hatte Stefanie Köhle aus Fliess, die alles riskierte, mit starker Zwischenzeit unterwegs war, dann jedoch zu Sturz kam.

Stefane Köhle: „Ich wollte heute einfach aufs Stockerl. Ich habe alles riskiert, hab leider einen Schlag erwischt. Ich kann mir aber nichts vorwerfen.“

Offizieller FIS Endstand: Riesenslalom der Damen in Are

 

 Schreibt eure Meinung in unserer SKI WELTCUP GRUPPE

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.