Home » Alle News, Damen News

Lindsey Vonn: „Ich werde noch vier Jahre im Weltcup dabei sein“

Lindsey Vonn bei Servus TV

Lindsey Vonn bei Servus TV

Im Rahmen des Startes der Under Armour Fitness-Kampagne für Frauen „I Will What I Want“ gab Lindsey Vonn ein kurzes Interview über ihr Training und ihre Ziele in den kommenden Saisonen.

Sie sprach über ihr momentanes Training. Dabei erwähnte sie, dass in der Zeit, in der sie ihrem Knie nur Beweglichkeitsübungen zumuten konnte, sich auf das Training ihres Oberkörpers fokussierte. „Beim dem Start eines Skirennens sind die ersten zehn Sekunden sehr wichtig, und dabei werden vor allem die Arme gebraucht. Und ich habe sie jetzt bestens trainiert“, erzählte Lindsey Vonn. In den letzten zwei Monaten verbrachte sie sechs Tage die Woche im Fitnesscenter mit jeweils zwei Trainingseinheiten pro Tag.

In der Zeit der Rehabilitation haben ihr Sportlerinnen und Sportler die von Verletzungen zurückgekommen sind Inspiration gegeben. Beispiele sind der Football-Spieler Adrian Peterson oder aus dem Skiweltcup Maria Höfl-Riesch, die nach zwei Kreuzbandrissen hintereinander zurückgekehrt ist und wieder starke Leistungen zeigen konnte. Für Lindsey Vonn waren die letzten beiden Verletzungen sehr frustrierend, aber sie hat immer weitergemacht, zumal sie weiß, dass die nächsten Olympischen Spiele 2018 wahrscheinlich ihre letzten sein werden.

Auf die Frage, ob sie während der Zeit der Reha daran gedacht hat ihre Karriere zu beenden, antwortete sie, „Um ehrlich zu sein, hätte ich bei den Olympischen Spielen in Sotschi erfolgreich abgeschnitten, wäre ich nach den Weltmeisterschaften in Vail/Beaver Creek wahrscheinlich zurückgetreten. Da ich nicht teilnehmen konnte, wusste ich sofort, dass ich die nächsten vier Jahre noch weitermachen werde. Somit kann ich den Sport, den ich liebe noch länger machen als geplant, und das ist eigentlich eine ganz gute Sache.“

Vonns größtes Ziel neben der Teilnahme an den Olympischen Spielen 2018 ist es, die beste Skifahrerin aller Zeiten zu werden. Ihr fehlen noch vier Siege, um den Rekord von Annemarie Moser-Pröll zu brechen.

Am 1. Oktober wird die US-Amerikanerin zum ersten Mal nach ihrer Verletzung wieder mit dem Skifahren beginnen, und im Dezember wird sie wieder Rennen fahren. Im Februar kommt für Lindsey Vonn der Höhepunkt dieser Saison, nämlich die Heim-WM in Vail/Beaver Creek. „Das wird mein eigentliches großes Comeback“, sagte Lindsey Vonn.

Bericht für skiweltcup.tv: Marion Tuschek

Quelle: http://www.shape.com/blogs/fit-famous/lindsey-vonn-im-sport-another-4-years/

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.