Home » Alle News, Damen News

Lindsey Vonn schreibt in Sölden Weltcupgeschichte

Im ersten Weltcuprennen der Saison 2011/12 hat Lindsey Vonn in Sölden Skigeschichte geschrieben. Die 27-jährige US-Amerikanerin feierte ihren ersten Sieg im Riesentorlauf uns ist nun eine jener fünf Athletinnen, die in allen Disziplinen mindestens einen Weltcupsieg feiern konnte.

Vonn, nach dem ersten Durchgang auf Rang vier, zeigte im zweiten Lauf eine Glanzleistung und setzte sich in 2:24,43 Minuten durch. Das berühmte Vonn-Lächlen ist auf ihr Gesicht zurückgekehrt, nachdem ihr im Vorjahr ihre ehemalige Busenfreundin Maria Höfl-Riesch den Weltcupsieg vor der Nase wegschnappte. Danach war die US-Amerikaner wochenlang frustriert, die Freundschaft ging in die Brüche.

Vonn wies heute die Vorjahressiegerin Viktoria Rebensburg (Deutschland/+0,04) und Doppelweltmeistern Elisabeth Görgl (Österreich/+0,40) Sekunden auf die Plätze. „Ich kann es nicht glauben. Ich habe nur zwei Tage trainiert, weil ich am Samstag gestürzt war. Ich habe versucht Vollgas zu geben. Normalerweise funktioniert das nicht, es ist einfach unglaublich. Es ist ein Hammer“, suchte Vonn im Zielraum nach Worten. Vor Vonn hatten Petra Kronberger, Pernila Wiberg, Anja Paerson und Janica Kostelic in allen Weltcupdisziplinen mindestens einen Sieg feiern können.

Die Halbzeitführende Federica Brignone schied im zweiten Durchgang nach wenigen Tore aus. Die Südtiroler Skidamen erwischten einen rabenschwarzen Tag. Denise Karbon (Kastelruth) und Lisa Agerer (Nauders) schieden bereits im ersten Durchgang aus. Manuela Mölgg (St. Vigil in Enneberg) lag nach dem ersten Lauf an elfter Stelle, rutschte im zweiten Durchgang aber nach wenigen Toren aus und schied wie ihre Kolleginnen aus. Anna Hofer aus Steinhaus konnte sich als 45. nicht für den zweiten Durchgang qualifizieren.

Beste „Azzurra“ war Irene Curtoni an 19. Stelle, Giulia Gianesini wurde 22. Die Leistungen im italienischen Team sind noch ausbaufähig.

Autor: Hannes Kröss
Quelle: www.Sportnews.bz

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.