Home » Damen News, Pressenews

Lindsey Vonn und das Ski-Comeback des Jahres

© HEAD / Lindsey Vonn

© HEAD / Lindsey Vonn

Portillo – Wie das US-amerikanische Skiteam berichtete, konnte es die mehrfache Gesamtweltcupsiegerin Lindsey Vonn kaum erwarten, nach ihrer schweren Verletzung und ihrer langwierigen Reha-Phase wieder auf den Brettern zu stehen. Nun ist der erste letzte nach der Genesung von ihrer Knieverletzung getan.

Bereits nach ihrer Ankunft im chilenischen Portillo stand Vonn am vergangenen Samstag auf den Skiern, obwohl der erste Skitag am gestrigen Sonntag geplant war. Lindsey absolvierte zwei Abfahrten mit ihrem Trainer Jeff Fergus und fühlte sich danach gut. Ihr rechtes Knie war nicht geschwollen, und sie war schmerzfrei. Die bald 29 Jahre alte Athletin machte Trainingsschwünge, ging in die Hocke und fuhr, während sie immer ein Knie hob. Vonn ist optimistisch. So erzählt sie, dass sie bereits einige Stürze im Laufe ihrer erfolgreichen Laufbahn hatte, doch sie stehe immer auf, so schnell es geht. Das zeugt von ihrem Tatendrang und ihrem unbändigen Ehrgeiz.

Leider hat es dieses Mal sieben Monate gedauert, um zurückzukommen, aber ich war sehr aufgeregt, wieder auf den Brettern zu stehen, so Vonn weiter. Für den Schützling von Fergus ist es der richtige Zeitpunkt, der Körper fühlt sich bereit. In drei Monaten stehen die ersten Speedrennen in der Weltcupsaison 2013/14 auf dem Kalender. Somit hat die fesche Blondine noch viel Zeit, um die optimale Form zu erreichen. Vonn sagte, dass sie nicht sagen kann, welches Knie nun verletzt war. Für sie ist das ein gutes Zeichen. Normalerweise gehe sie von null auf hundert, zwischendrin ist sie nicht so gut. Es wird für Vonn eine Herausforderung, die ihre Geduld testet. Das Skitrainingslager im chilenischen Portillo wird zwei Wochen andauern.

Bericht, Übersetzung für skiweltcup.tv mit freundlicher Unterstützung und Hilfe von Marion Tuschek: Andreas Raffeiner

Quelle:  Olympictalk.nbcsports.com

 

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.