Home » Damen News, Top News

Lindsey Vonn will nicht nur Rennen fahren, sie will gewinnen

© HEAD / Lindsey Vonn

© HEAD / Lindsey Vonn

Portillo – Als die US-amerikanische Skirennläuferin Lindsey Vonn sich das erste Mal nach mehr als sechs Monaten wieder die Skier anschnallte, war niemand erfreuter und aufgeregter als Dr. Bill Sterett. Der Doktor, der die Operation an Lindseys Knies durchführte, fuhr auf Wunsch der Sportlerin mit in den chilenischen Ort Portillo, um ihre Rückkehr auf Schnee zu überwachen.

Lindsey war wie ein Kind im Süßwarenladen, erzählt Sterett. Die Spitzensportlerin entschied sich am Samstag auf den Brettern zu stehen, obwohl wir uns die ganze Nacht auf Reise befanden. Sie war bereits um 15.30 Uhr auf der Piste und hatte erstmals Schnee unter ihren Füßen, so Sterett. Sowohl die mehrfache Weltcupsiegerin als auch ihr Trainer Jeff Fergus waren die einzigen, die an diesem Tag Skifahren gingen. Dabei war die mehrfache Weltcupgesamtsiegerin so glücklich wie kaum ein anderer Mensch auf dieser Welt, nach dem Sie  ein halbes Jahr nach ihrem schweren Unfall wieder auf Skiern trainieren konnte.

Als die Kollegen vom Skiracingmagazine mit ihr sprachen, hatte die Skirennläuferin bereits drei Skitage hinter sich, die sie mit grundlegenden Übungen und ein paar Abfahrten ausfüllte. Jeden Tag untersuchte der Arzt das Knie nach den Trainingseinheiten, jedoch schwoll es keinesfalls an und Vonn sagte, dass sie sich gut fühlte. Die einzige Auseinandersetzung zwischen Sterett und seiner „Patientin“ gab es, als es darum ging, eine Kniestütze bei den Tests zu benützen.  Die US-Amerikanerin hatte schließlich ein Einsehen und zog diese an.

Alle sind zufrieden mit ihrer Rückkehr auf Schnee. Im nächsten Schritt möchte sie nun auch Tore fahren um das Riesentorlauf-Gefühl genießen zu können. Mit ihrem Ehrgeiz liegt Vonn mehr als nur im Zeitplan, was den kompletten Heilungsprozess betrifft. Bis zum Ende des Trainingslagers kann die US-Amerikanerin durchaus ihre ersten Riesentorlaufschwünge ziehen. Bei einem normalen Kreuzbandriss ist die Rückkehr auf die Ski meist nach gut sechs Monaten möglich. Doch Vonn hatte eine viel schwerere Verletzung. Noch vor der Operation glaubte Sterett, dass ein Comeback erst binnen neun Monaten möglich sei.

Dr. Bill Sterett rechnete aber nicht mit dem eisernen Willen seiner Patientin. Gewissenhaft und ehrgeizig arbeitete Lindsey Vonn bereits in der Reha. Sterett war überrascht über den schnellen und unkomplizierten Genesungsverlauf, wie der gegenwärtige Gesundheitszustand beweist.

Zwei Fragestellungen müssen aber noch einer Antwort zugeführt werden: Wie reagiert ihr Knie, und wie reagiert ihr Kopf? Lindsey befindet sich in einer guten Verfassung. Selten haben Trainer Fergus und Arzt Sterett eine Athletin gesehen, die nach einer Verletzung so konsequent an ihrer Rückkehr gearbeitet hat. Vonn freut sich nicht nur, Skirennen zu fahren, sondern will diese auch wieder gewinnen. Wer so an seinem Comeback arbeitet, dem ist alles zuzutrauen, so der Doktor abschließend.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner mit freundlicher Hilfe und Unterstützung von Marion Tuschek

Quelle: http://www.skiracing.com  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.