Home » Herren News, Pressenews

LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Santa Caterina Valfurva, Vorbericht, Startliste und Liveticker

LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Santa Caterina Valfurva, Vorbericht, Startliste und Liveticker

LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Santa Caterina Valfurva, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Kaum ist der Weihnachtsbraten verdaut geht es für die Abfahrer gleich wieder richtig zur Sache. Am Samstag reisen die Speed Männer nach Santa Caterina Valfurva wo bereits am Sonntag (11.45 Uhr) das 1. Abfahrtstraining auf dem Programm steht. Die offizielle Startliste – gleich nach Eintreffen – und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben.

Auch wenn Bormio seit 2013 von der Skiweltcup-Landkarte gestrichen wurde, wird in Italien nach Weihnachten ein Rennen ausgetragen. Santa Caterina Valfurva rückte nach. Seit mehr als 20 Jahren fuhren die wagemutigen und tollkühnen Abfahrer auf der „Stelvio“ zu Tal. Die Skiwelt und Italien verlor zwar eine der spektakulärsten Abfahrten, aber der Verband konnte auch mit dem Austragungsort Santa Caterina Valfurva gut leben.

Nach einer kurzen Weihnachtspause wartet auf die Speedpiloten im Skiweltcup die nächste Herausforderung. Beim letzten Stelldichein vor dem Jahreswechsel starten die Speedpiloten auf der Strecke am Fuße des Stilfser Joch-Nationalparks.

Die Piste, welche für die Ski-WM 2005 kreiert wurde, ist nach der bekannten Skirennläuferin und Lokalmatadorin Deborah Compagnoni benannt. Auf ihr wurden die Damenrennen ausgetragen. Deborah Compagnoni ist die erste Athletin, die bei drei verschiedenen Olympischen Spielen eine Goldmedaille gewinnen konnte und somit Wintersportgeschichte schrieb. Sie hielt immer die italienischen Farben und jene des Veltlins, ihrer Heimat hoch.

Im Vorjahr hieß der Premiersieger auf der Rennstrecke „Deborah Compagnoni“ Travis Ganong. Der US-Amerikaner setzte sich bei der Abfahrt in Santa Catarina in einer Zeit von 1:32.42 Minuten vor dem Österreicher Matthias Mayer (+ 0.09 Sekunden) und Dominik Paris (+ 0.21) aus Südtirol durch, und konnte sich am Ende über seinen ersten Weltcupsieg freuen.

Eigenschaften der Rennstrecke „Deborah Compagnoni“
Start: 2685 m
Ziel: 1745 m
Höhenunterschied: 940 m
Länge: 3150 m

Im ersten Streckenabschnitt präsentiert sich die Piste mit einer sehr engen Passage zwischen den Felsen, die jedoch nicht sehr steil ist. Nach ein paar Kehren, wird die nach links drehende Piste richtig anspruchsvoll. Der darauffolgende  Streckenteil des „skilit Plaghera“ ist weniger steil. Hier können die großen Abfahrts-Asse das fantastische Panorama genießen. Die Strecke führt in der Folge, selektiv und anspruchsvoll, durch den dichten Wald. Wer die Strecke am besten gemeistert hat, zeigt sich dann bei der Zieldurchfahrt.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.