Home » Damen News, Top News

LIVE: 3. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am heutigen Donnerstag steht um 20.30 Uhr (12.30 Uhr Ortszeit) das Abschlusstraining der Damen in Lake Louise auf dem Programm. Lindsey Vonn hat das erste Abfahrtstraining in Lake Louise dominiert. Am gestrigen Mittwoch erzielte überraschender Weise Marianne Kaufmann Abderhalden die schnellste Zeit.

Marianne Kaufmann Abderhalden: „Ich habe nichts besonderes probiert. Allerdings spürte ich schon, dass ich schneller unterwegs bin. Aber es war auch keine perfekte Fahrt, ich sehe noch Steigerungspotential. Die Trainings sind sonst nicht so mein Ding.“

Auch Maria Höfl-Riesch hat sich im 2. Training mehr mit der Piste angefreundet. Zeitgleich mit Elisabeth Görgl reihte sich die Gesamtweltcupsiegerin auf dem 6. Rang ein.

FIS Liveticker - 3. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise

FIS Liveticker - 3. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise

Das größte Thema beim Training war jedoch die Verlängerung der Überseetour. Im Radio Interview auf oe3 freute sich Abfahrtsweltmeisterin Elisabeth Görgl auf die Rennen in Beaver Creek: „Geil! Ich war noch nie dort, der Hang ist ja echt lässig, die Strecke ein richtiger Begriff. Cool, dass wir da auch einmal fahren dürfen.“

Auch für Anna Fenninger ist die Verlängerungswoche kein Problem: „Wenigstens herrscht in Beaver Chancengleichheit, weil noch niemand von uns dort gefahren ist. Die Trainer sagen, die Strecke wäre was für mich.“

Besonders groß ist die Vorfreude von Lindsey Vonn auf ihr Heimrennen: „Ich fahre endlich in meinem Heimatort Vail und das auf der Männerstrecke. Da wird ein Traum wahr.“

******************************************************

Die Damen in Lake Louise haben, anders als die Herren in Beaver Creek, ihr erstes Abfahrtstraining hinter sich gebracht. Damit steht, so Petrus will, einer Abfahrt am Freitagabend um 20.30 Uhr nichts mehr im Weg. Heute findet um 20.30 Uhr (Ortszeit 12.30 Uhr) das 2. Training zu den Abfahrten am Freitag und Samstag statt. In unserem Liveticker (Menü oben) können Sie den 2. Trainingslauf mit verfolgen.

Die Wettervorhersage für das heutige 2. Abfahrtstraining in Lake Louise verkündet wieder einmal Schneefall. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit liegt bei 85 %. Anders als bei den Herren in der letzten Woche sollte der Wind kein großes Hindernis darstellen. Die Temperaturen pendeln sich zwischen -2 ° und – 8 ° ein.

Laut Prognose ist heute der „schlechteste Tag“ in Lake Louise. Auch der erste Renntag am Freitag könnte Probleme bereiten. Hier liegt die Niederschlagswahrscheinlichkeit bei 65 % und es wird wesentlich kälter ( bis – 14° ). Für Samstag ist bestes Rennwetter vorhergesagt.

Lindsey Vonn hat das erste Abfahrtstraining in Lake Louise dominiert. In einer Zeit von 1:54.79 Minuten war die US Amerikanerin um 1.67 Sekunden schneller als Viktoria Rebensburg, die zur Überraschung vieler Zweite wurde. Die Drittschnellste Zeit erzielte Abfahrtsweltmeisterin Elisabeth Görgl (+ 1.71).

Noch nicht alle Karten auf den Tisch legte Maria Höfl-Riesch. Wie meistens beim ersten Training nutzte die Gesamtweltcupsiegerin die Einheit um sich dem Kurs anzunähern. Hinter Andrea Fischbacher und Dominique Gisin reite sich die 27-Jährige auf dem 15. Rang ein.

Anja Pärson war vor dem gestrigen Start etwas nervös. “Ich hab so ein seltsames Gefühl im Magen.” Die Schwedin platzierte sich nach einem verhalten Lauf auf dem 31. Platz ein.

******************************************************

Mit zwei Abfahrten und einem Super G beginnen die alpinen Weltcup-Damen am ersten Dezemberwochenende im kanadischen Lake Louise ihre Speedsaison.

Lake Louise war in den letzten Jahren immer das Duell Lindsey Vonn gegen Maria Höfl-Riesch. In diesem Jahr wissen die Skifans beider Lager aber nicht wo ihre Idole stehen. Bei Lindsey Vonn stellt sich die Frage wie Sie die Verkündung ihrer Scheidung verkraftet hat, bei Maria Höfl-Riesch rätseln die Fans ob Sie mit 7 kg weniger noch genauso schnell sein wird wie in der letzten Saison.

Aber auch die Konkurrenz ist den beiden Ausnahmeathletinnen näher gerückt. Im Österreichischen Lager hofft man auf Abfahrtsweltmeisterin Elisabeth Görgl, die schon bei den ersten beiden Riesenslalomrennen in Sölden und Aspen zweimal auf das Podest fahren konnte. Sollte Görgl auch in Lake Louise überzeugen, wäre Sie eine echte Anwärterin auf den Gesamtweltcup.

Im Schweizer Lager ruhen die Hoffnungen vor allem auf Dominique Gisin, Fabienne Suter und Lara Gut. Beim ÖSV kann man neben Elisabeth Görgl auch von Anna Fenninger und Andrea Fischbacher einiges erwarten. Auch mit der US Amerikanerin Julia Mancuso und der Schwedin Anja Pärson sollte in dieser Saison zurechnen sein.

Die beiden letzen Abfahrten in Lake Louise konnte Maria Höfl-Riesch für sich entscheiden. Bei der Freitagsabfahrt 2010 gewann Sie vor Lindsey Vonn und Elisabeth Görgl. Einen Tag später setzte sich Riesch vor  Vonn und der Schweizerin Dominique Gisin durch.

Lindesey Vonn hatte zuvor die letzten fünf Abfahrten in Lake Louise in Folge gewonnen und kann auf insgesamt 7 Abfahrtserfolge auf der Piste Mens Olympic/East Summit  zurückblicken.

Spannung ist vom 1. Trainingslauf bis zu den Abfahrten am Freitag und Samstag mit Sicherheit geboten.

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.