Home » Alle News, Damen News

LIVE: Abfahrt der Damen in Jeongseon – Vorbericht, Startliste und Liveticker

LIVE: Abfahrt der Damen in Jeongseon - Vorbericht, Startliste und Liveticker

LIVE: Abfahrt der Damen in Jeongseon – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Jeongseon – An diesem Wochenende bestreiten die schnellen Damen ihre Olympiageneralprobe im südkoreanischen Jeongseon. Die Abfahrt am Samstag beginnt um 11 Uhr (3 Uhr MEZ). Der Start befindet sich auf 1370 m, das Ziel auf knapp 550 m Seehöhe.  Die Strecke ist 1275 m lang, die Höhendifferenz beträgt damit nur 730 m. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!

Wenn man einen Blick auf die Ergebnislisten der letzten beiden Tage wirft, kann man sich auf ein Duell zwischen Lindsey Vonn, die bei beiden Trainingsläufen Bestzeit erzielte, und der Abfahrtsweltmeisterin Ilka Štuhec freuen.

Die US-Amerikanerin, die in Crans-Montana ein Wochenende zum Vergessen erlebte, meldete sich in Jeongseon eindrucksvoll zurück und möchte die beiden Speedbewerben auf südkoreanischem Schnee als Generalprobe für die Olympischen Winterspiele 2018 nutzen.

Eins steht fest, egal wie die Abfahrt in Asien ausgeht, die Slowenin Ilka Štuhec, die sich in der Form ihres Lebens befindet, wird als Disziplinführende zum Saisonkehraus nach Aspen reisen. Ihr Vorsprung auf die Konkurrenz ist mit 137 Punkten doch beachtlich. Die Slowenin hat in diesem Winter drei Abfahrtsrennen für sich entschieden. Die Schweizerin Lara Gut kann verletzungsbedingt nicht mehr im Duell um Platz eins eingreifen, und die in dieser Saison gut fahrende Italienerin Sofia Goggia wird aller Wahrscheinlichkeit nach Štuhec nicht mehr gefährden.

Trotzdem will die azurblaue Dame eine gute Olympiageneralprobe zeigen. Das gilt auch für die Liechtensteinerin Tina Weirather, die jedoch im Super-G stärker einzuschätzen ist.

Österreichs Skifans können sich auf den Auftritt der amtierende Vizeweltmeisterin Stephanie Venier freuen. Die 23-jährige Tirolerin hat nicht erst in St. Moritz bewiesen welch großes Talent in ihr steckt.

Durch konstante Leistungen haben sich die Südtirolerin Hanna Schnarf, die Schwedin Kajsa Kling, die erfahrene Deutsche Viktoria Rebensburg und auch die Österreicherin Nicole Schmidhofer in den Top-8 der Disziplinenwertung etabliert. Das Quartett will mit Blick auf die Olympiaabfahrt in einem Jahr wichtige Erfahrungen sammeln, und diese 2018 beim Kampf um olympisches Edelmetall erfolgreich ummünzen.

Erfahrungen sammeln und schnell sein, so könnte auch das Motto von Altenmarkt-Zauchensee-Siegerin Christine Scheyer lauten. Die Vorarlbergerin trumpft mit Selbstbewusstsein und ihrem jugendlichen Elan auf und will weiterhin die etablierten Rennläuferinnen ärgern.

Die Eidgenossin Fabienne und Corinne Suter wollen in Abwesenheit ihrer großen Mannschaftskollegin Lara Gut die Schweizer Fahne hochhalten.

Vorbericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.