Home » Damen News, Herren News, Top News

LIVE: Nationen Team Event beim Weltcupfinale in Lenzerheide – Vorbericht, Startliste und Liveticker

© Gerwig Löffelholz / Lenzerheide 2014

© Gerwig Löffelholz / Lenzerheide 2014

Am Freitag um 10.30 Uhr steht in Lenzerheide das Nationen Team Event auf dem Programm. (Die offizielle FIS Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).

Zum Sportlichen: Seit dem Jahr 2010 wird der Teambewerb im K.-o.-System und zwar normalerweise in Form eines Parallelriesentorlaufs ausgetragen. Dabei sind die besten 16 Länder im Nationencup der gegenwärtigen Saison startberechtigt.

Jedes Land nominiert höchstens sechs Athleten, davon mindestens zwei Damen und zwei Herren. Eine Runde besteht aus vier Läufen, wobei abwechselnd zwei Frauen und zwei Männer gegeneinander angetreten. Das Land des Siegers des einzelnen Laufs bekommt einen Zähler. Bei gleichen Laufzeiten bekommt jedes Team einen Punkt. Kommt es zu einem Punktegleichstand, gibt die Summe der Laufzeiten der schnellsten Dame oder des schnellsten Mannes je Nation den Ausschlag über Sieg oder Niederlage. Es kann demzufolge sein, dass ein 2:2 sportlich gesehen ein Unentschieden, regelkonform aber ein knapper Erfolg ist.

Nur sieben Teams treten an – Österreich hat im Viertelfinale Freilos und steigt erst im Halbfinale ein. Die Viertelfinalpaarungen lauten: USA – Frankreich, Italien – Schweden und Deutschland – Schweiz.

Im Weltcup werden für die vier besten Auswahlen die vierfachen Weltcuppunkte vergeben. Sie werden nicht in der Disziplinen-, jedoch in der Nationenwertung zur Hälfte den Damen und den Herren zugeschrieben.

Ein Blick in die WM-Chronik: 2005 wurde im Rahmen der Ski-WM im norditalienischen Bormio der erste Teambewerb ausgetragen. Dabei siegte das Team Deutschlands vor Österreich und Frankreich. Zwei Jahre später drehte im schwedischen Ǻre die ÖSV-Equipe den Spieß um und siegte vor Schweden und der Schweiz. Bei den Welttitelkämpfen 2009 in Val d’Isère wurde die Veranstaltung wegen schlechtem Wetter abgesagt. Doch die Franzosen behielten ihre gute Form von 2009 und unterstrichen sie 2011 in Garmisch-Partenkirchen, als sie vor Österreich und Schweden gewannen. Bei der Heim-Weltmeisterschaft 2013 gab sie die Gastgebernation keine Blöße und siegte vor Schweden und Deutschland.

Beim letzten und einzigen Nationen-Bewerb in dieser Saison holte sich, in Innsbruck auf dem Patscherkofel, Schweden in der Besetzung Maria Pietilae-Holmner, Anna Swenn-Larsson, Mattias Hargin, Anton Lahdenperae und Markus Larsson, welches sich im Finale gegen das Team Norwegen in der Besetzung  Mona Loeseth, Nina Loeseth, Truls Johansen und Sebastian-Foss Solevaag durchsetzte, den Sieg.

Im kleinen Finale sicherte sich die Schweiz (Denise Feierabend, Wendy Holdener, Nadja Vogel, Marc Gini, Reto Schmidiger, Markus Vogel) gegen die USA (Julia Ford, Resi Stiegler, David Chodounsky, Nolan Kasper) den 3. Platz.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.