Home » Damen News, Pressenews

LIVE: Riesenslalom der Damen in Maribor – Vorbericht, Startliste und Liveticker

LIVE: Riesenslalom der Damen in Maribor

LIVE: Riesenslalom der Damen in Maribor

Marburg/Maribor – Die alpine Ski-WM im US-Bundesstaat Colorado ist Geschichte. Nun geht es für die Technikerinnen im Weltcup im slowenischen Maribor weiter. Am Samstag um 10 Uhr beginnt der erste Lauf, das Finale der besten 30 Athletinnen beginnt um 13.15 Uhr. (Die offizielle FIS Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben)

Beim WM-Rennen in Vail/Beaver Creek siegte Anna Fenninger aus Österreich. Sie holte sich im Riesentorlauf die Goldmedaille und schüttelte die Konkurrentinnen Viktoria Rebensburg aus Deutschland bzw. Jessica Lindell-Vikarby aus Schweden um 1,40 bzw. 1,49 Sekunden ab. Dieses Trio hat durchaus Chancen, auch in Marburg/Maribor aufs Podest zu klettern. Fenninger braucht gute Ergebnisse, um Lokalmatadorin Tina Maze im Kampf um die große Kristallkugel vom Thron zu stoßen. Doch die Slowenin wird sich nicht so leicht geschlagen geben.

Die Tirolerin Eva-Maria Brem, die in Amerika beim Riesenslalom glück- und medaillenlos blieb, möchte an ihre bisherigen, mehr als sehr guten Saisonleistungen anknüpfen, und wieder aufs Stockerl fahren. Unter die besten drei will auch die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin kommen. Sie hat ja – zur Erinnerung – den ersten Bewerb der Saison am Rettenbachferner in Sölden zeitgleich mit Fenninger für sich entscheiden können. Ebenfalls ein gutes Rennen können wir uns von der routinierten ÖSV-Dame Kathrin Zettel oder der Schweizerin Lara Gut erwarten. Wenn wir die Entscheidung im Tiroler Kühtai ausklammern, zeigte auch die Italienerin Federica Brignone eine gute Saison. Die Ergebnisse sprechen für sie, auch wenn es in Vail/Beaver Creek nicht für Edelmetall gereicht hat.

Die Schwedin Sara Hector hat das letzte Rennen vor der WM für sich entschieden. Auch sie möchte – gemeinsam mit ihren Teamkolleginnen Lindell-Vikarby und/oder Maria Pietilä-Holmner vom Podium lächeln. Und man wirkt keineswegs abgehoben, wenn man der 25-jährigen Tina Weirather aus Liechtenstein eine ähnlich gute Leistung von Herzen wünscht.

Ein einstelliger Endrang ist für Michaela Kirchgasser aus Österreich drin. Ferner können die Azzurra Nadia Fanchini oder die Wikingerinnen Ragnhild Mowinckel und Nina Løseth überzeugen. Die Französin Tessa Worley, vor zwei Jahren Weltmeisterin in Schladming, will auch wieder ein gutes Ergebnis erzielen und ein wenig Selbstvertrauen tanken. Zuzutrauen wäre es von ihrer fahrerischen Klasse und eisernen Disziplin allemal.

Letztes Jahr wurde das ursprünglich in Marburg/Maribor angesetzte Rennen in Kranjska Gora ausgetragen. Der letzte Riesentorlauf in Marburg/Maribor ging 2013 über die Bühne. Damals siegte Lindsey Vonn aus den USA mit minimalen acht Hundertstelsekunden Vorsprung auf Tina Maze aus Slowenien. Dritte wurde Anna Fenninger (+0,57) aus Österreich. Die Deutsche Maria Höfl-Riesch (+0,74), belegte den vierten Rang und verwies die Schwedin Jessica Lindell-Vikarby auf Rang fünf. Letztere hatte schon mehr als eine Sekunde Rückstand auf die siegreiche Vonn.

Vorbericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.