Home » Herren News, Top News

LIVE: Riesenslalom der Herren in Beaver Creek – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Riesenslalom der Herren in Beaver Creek

Riesenslalom der Herren in Beaver Creek

Beaver Creek – Nach dem Weltcupauftakt des Olympiawinters Ende Oktober am Rettenbachferner in Sölden bestreiten die alpinen Riesentorlauf-Asse nun in Beaver Creek ihren zweiten Saisonbewerb. Die Favoritenrollen scheinen verteilt, so werden sich alle auch im US-Bundesstaat Colorado auf ein heißes Duell zwischen dem US-Amerikaner Ted Ligety und dem Salzburger Marcel Hirscher freuen. Der Startschuss fällt am Sonntag um 17.45 Uhr, das Finale beginnt um 20.45 Uhr. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben.)

Ted Ligety, seines Zeichens Weltmeister und Sieger in der Disziplinenwertung des Vorjahres, möchte auch vor heimischer Kulisse eine mehr als sehr gute Fahrt zeigen und vom obersten Podest in die Menge winken. Er ist tatsächlich im Riesenslalom derzeit das Maß aller Dinge und ist demzufolge der Top-Favorit. Ligety ist mehr als nur heiß auf seinen vierten Riesenslalomsieg in Folge, sondern auch auf den vierten in Beaver Creek. Lediglich in Kranjska Gora konnte man schon fünf Mal über einen Sieg des US-Amerikaners jubeln.

UPDATE 16.30 Uhr: Austria Ski Team: Ein Blick nach Beaver Creek – Viel Arbeit für die Organisatoren – Klick hier

UPDATE  16.15 Uhr: Wegen Schneefall in der Nacht wurde die Startzeit um 30 Minuten nach hinten verlegt – Neue Startzeit 18.15 Uhr 

Doch auch der ÖSV-Athlet Marcel Hirscher ist aus einem besonderen Holz geschnitzt. In den technischen Disziplinen ist er konstant wie ein Schweizer Uhrwerk und sammelt eifrig Podiumsplätze. Im Slalom in Levi krönte er seine derzeit sehr gute Verfassung und schrieb Sportgeschichte. Der Triumph in Lappland war gleichzeitig der 100. Sieg eines Österreichers im Slalom.

Wenn wir die letzten 17 Riesentorläufe anschauen, müssen wir neidlos anerkennen, dass auch Beaver Creek wohl keine Ausnahme bilden wird. Insgesamt standen Ligety und Hirscher 13 Mal unter den besten Zwei. Diese makellose Bilanz wird aller Voraussicht nach auch nach der Riesentorlaufentscheidung in Nordamerika Bestand haben.

Geheimfavoriten auf einen Sieg oder vielmehr um einen Stockerlplatz sind der junge Franzose Alexis Pinturault, der im letzten Jahr gegen Ende des Winters immer besser in Fahrt kam und auch einen Sieg einfahren konnte. „Pintu“ zählt wie Hirscher zu den konstanten und angriffslustigen Fahrern, die auch sauber eine Spur in den Schnee setzen und wenn es darauf ankommt, einen Gang zulegen können. Auch Felix Neureuther, der in Sölden nicht nur sich selbst mit einer akrobatischen Einlage überraschte und sich von einer möglichen Fahrt aufs Podium verabschieden musste, ist immer für einen Platz unter den Top-3 zu haben.

Neben Pinturault und Neureuther können durchaus Thomas Fanara, ebenfalls ein Athlet aus dem Kader der Bleus, oder der österreichische Altmeister Benni Raich überraschen. Vor allem letzterer möchte zeigen, dass er nicht zum alten Eisen gehört. Bode Miller will auch zuhause eine sehr gute Figur abgeben. Alles andere wäre ja nicht vorstellbar.

Aksel Lund Svindal, der die Abfahrt in Beaver Creek für sich entschieden hat, ist auch im Riesenslalom immer gut unterwegs. Dafür sprechen seine sichere Fahrweise zum einen und seine Allrounderqualitäten zum anderen. Im letzten Jahr fuhr der Wikinger in fast allen Riesentorläufen unter die Top-10. Demzufolge ist es keinesfalls ausgeschlossen, dass Svindal nach diesem Wochenende am meisten Punkte aus Beaver Creek mitnimmt.

Der Verfasser dieser kleinen Vorschau möchte vor allem, dass die Rennen spannend und sportlich fair verlaufen. Die Wetterbedingungen sollen für alle Athleten gleich konstant sein. Wichtig ist, dass das Duell Ligety-Hirscher noch lange anhält und sich das Duo im Hinblick auf die Olympischen Winterspiele im russischen Sotschi immer mehr zu Höchstleistungen pushen. Das wäre nicht nur Werbung für den Skisport, sondern viel mehr.

Abschließend bleibt ein Blick auf die Vorjahressaison. Hier gewann – welch Überraschung – der US-Boy Ted Ligety vor Marcel Hirscher. Dritter wurde Davide Simoncelli aus Italien.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.