Home » Damen News, Top News

LIVE: Slalom der Damen in Aspen, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Die amtierenden Weltmeisterin und Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin

Die amtierenden Weltmeisterin und Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin

Aspen – In Aspen steht der zweite Torlauf der Damen in diesem Ski-Winter an. Die Hausherrin und große Favoritin Mikaela Shiffrin möchte ihre ernüchternde Vorstellung beim ersten Rennen im finnischen Levi gut machen. Auch andere Damen wollen der amtierenden Weltmeisterin und Olympiasiegerin Paroli bieten und der US-Amerikanerin demzufolge das Leben schwer machen. Um 18 Uhr (MEZ) wird die erste Dame aus dem Starthaus gelassen, der Startschuss des zweiten Laufs erfolgt drei Stunden später. Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben.

Im letzten Jahr mussten die Frauen auf die Rennen in Aspen verzichten. Dafür gingen sie in Beaver Creek an den Start. Hier bestritten die Damen ihre WM-Generalprobe. Vor zwei Jahren siegte Kathrin Zettel im Torlauf vor ihrer Landsfrau Marlies Schild. Auf diese Weise gab es einen ÖSV-Doppelsieg. Dritte wurde Tina Maze aus Slowenien. Letztere muss man auch heuer wieder auf der Rechnung haben, zumal sie den ersten Slalom in diesem Winter für sich entschieden hat. Nicht nur Rentier Victor wird ihr demzufolge alle Daumen drücken. Maria Höfl-Riesch, im November 2012 noch Vierte, hat genauso wie Schild ihre lange und erfolgreiche Laufbahn beendet und die Slalomlatten an den sprichwörtlichen Nagel gehängt.

Vor nunmehr 46 Jahren wurde der erste Slalom der Damen in Aspen ausgetragen. 1968 trug sich die kanadische Athletin Nancy Greene als erste in die Siegerlisten ein. Nach einer zwanzigjährigen Pause gab es im März 1988 einen ÖSV-Vierfachtriumph. So gewann Roswitha Steiner, die bei den Olympischen Winterspielen in Calgary als Vierte denkbar knapp am Podest vorbeifuhr, vor ihren Teamkolleginnen Anita Wachter, Monika Maierhofer und Karin Buder. In 14 Aspen-Entscheidungen gab es nur vier Frauen, die zweimal im Slalom ganz oben standen. Neben Marlies Schild waren dies die Kroatin Janica Kostelić, die Tschechin Sarka Zahrobska und die Schwedin Anja Pärson.

Wer sind neben Shiffrin, Maze und Zettel die großen Favoritinnen auf den Sieg beim Torlauf von Aspen? Die Schwedin Frida Hansdotter, die beim ersten Saisonrennen 0,34 Sekunden hinter Maze ins Ziel kam, hat durchaus Möglichkeiten, ein weiteres Mal auf das Podest zu fahren. Das gilt des Weiteren auch für Maria Pietilä-Holmner, ihre Mannschaftskollegin im Drei-Kronen-Team. Außenseiterchancen für eine Platzierung unter den besten Zehn haben auf alle Fälle die Norwegerin Nina Løseth, die Kanadierin Marie-Michéle Gagnon und die junge, erfrischend auffahrende Eidgenossin Michelle Gisin. Auch die Tirolerinnen Nicole Hosp und Alexandra Daum zeigten in Levi ein gutes Rennen und wollen ihre guten, dort erreichten Ergebnisse in Aspen wiederholen. Sarka Strachová will auch gut fahren. Darüber hinaus wollen die beiden Südtirolerinnen Sarah Pardeller und Manuela Mölgg ihren gelungenen Saisonbeginn bestätigen und in den USA im Slalom erneut punkten.

Vorbericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner 

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.