Home » Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News

LIVE: Slalom der Herren in Alta Badia, Vorbericht, Startliste und Liveticker

© PHOTOPRESS / Jean-Christophe Bott - Das Siegerbild beim Slalom in Alta Badia am 21.12.2009

© PHOTOPRESS / Jean-Christophe Bott - Das Siegerbild beim Slalom in Alta Badia am 21.12.2009

Nach einem hochdramatischen Riesenslalom Auftakt geht es in Alta Badia morgen nicht minder spannend weiter. Am Montag steht um 10.30 Uhr / 13.30 Uhr (Startliste und Liveticker im Menü oben) der Slalom der Herren auf der Gran Risa auf dem Programm.

Auf den Sieger wartet ein Scheck über 28.700,00 Euro, der Zweite erhält 18.860,00 Euro, der Dritte 12.300,00 Euro und der Viertplatzierte darf sich immerhin noch über 8.200,00 Euro freuen.

Als Topfavoriten gehen Ivica Kostelic aus Kroatien und der Österreicher Marcel Hirscher ins Rennen. Als Podest Kandidaten sehen die Fachleute Andre Myhrer (SWE), Jean-Baptiste Grange (FRA), Mario Matt (AUT), Reinfried Herbst (AUT), Cristian Deville (ITA), Felix Neureuther (GER), Manfred Mölgg (ITA), Nolan Kasper (USA) und Benjamin Raich (AUT).

Marcel Hirscher: „Platz 5 im Riesenslalom ist okay – jetzt schau ich, dass ich meine Kreuzschmerzen in Griff bekomme. Im Slalom morgen greif ich wieder an!“

Reinfried Herbst: „Ich bin schon gespannt, wie es in Alta Badia läuft. Ich bin ja der letzte Sieger dort und das ist sicherlich ein gutes Gefühl. Der Hang ist nicht wirklich  jener, der mir total liegt. Da er eher flach und nicht so anspruchsvoll ist. Nach den letzten guten Trainings will ich in Italien ein vernünftiges Resultat holen. Und wichtig ist Selbstvertrauen für den Nachtslalom in der Flachau zu tanken.“

Felix Neureuther: „Mit dem zehnten Platz in Beaver Creek war ich zufrieden. Vor allem aber bin ich sehr erleichtert, dass mein lädiertes Knie diesen ersten Härtetest überstanden hat. Der Riesenslalom kam in der jetzigen Situation noch zu früh, darum habe ich auf einen Start verzichten. Aber dafür steht ja vor Weihnachten schon der nächste Slalom in Flachau auf dem Programm. Ich bin gespannt, welche Verhältnisse mich in Alta Badia erwarten. Generell freue ich mich auf das Rennen, schließlich habe ich dort schon einmal einen Podestplatz erreichen können.“

Mit Außenseiter Chancen gehen Mattias Hargin (SWE), Axel Baeck (SWE), Giuliano Razzoli (ITA), Mitja Valencic (SLO), Manfred Pranger (AUT), Jens Byggmark (SWE), Steve Missillier (FRA), Michael Janyk und Ted Ligety (USA) ins Rennen. 


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.