Home » Herren News, Pressenews

LIVE: Slalom der Herren in Wengen – Vorbericht, Startliste und Liveticker

© Kraft Foods / Geht der Zweikampf Kristoffersen vs. Hirscher in Wengen in die nächste Runde?

© Kraft Foods / Geht der Zweikampf Kristoffersen vs. Hirscher in Wengen in die nächste Runde?

Wengen – Das Gipfeltreffen der besten Torläufer geht weiter! Nach dem knappen Sieg des Norwegers Henrik Kristoffersen in Adelboden will auch Marcel Hirscher aus Österreich wieder einmal gewinnen. Oder holt der Russe Alexander Khoroshilov, in den letzten beiden Rennen immer zur Halbzeit in Führung, zum großen Schlag aus? Der Kampf um die kleine Kugel ist sehr spannend. Am Sonntag um 10.30 Uhr (MEZ) geht’s los, der zweite Durchgang beginnt um 13.30 Uhr (MEZ). Die offizielle FIS Startliste – gleich nach Eintreffen – und den FIS Liveticker finden Sie im Menü oben.

Aufgrund der schlechten Schneelage wird der Slalom auf dem Zielabschnitt der Lauberhorn-Abfahrt, am sogenannten Österreicherloch und dem Ziel-S, ausgetragen.

Das DSV-Duo Fritz Dopfer und Felix Neureuther, das in Adelboden unter Wert geschlagen wurde, möchte wieder in die Nähe des Podiums fahren oder im Idealfall von selbigen in die Menge jubeln.  Aus Frankreich wollen Julien Lizeroux, Alexis Pinturault oder Jean-Baptiste Grange erfolgreich sein. Die skibegeisterten Schweizer Fans wissen, dass ihre Favoriten Daniel Yule, Luca Aerni und spätestens seit dem siebten Rang auf dem Chuenisbärgli auch Ramon Zenhäusern sind.

Hirschers ÖSV-Kollegen Marco Schwarz, Manuel Feller und Marc Digruber wollen erneut ein gutes Ergebnis einfahren, was auch für die Südtiroler Manfred Mölgg und Patrick Thaler gilt. Besonders Feller ist nach seinem sehr guten sechsten Rang mehr als nur motiviert, auch in Wengen eine Top-Leistung abzurufen.

Die Italiener Giuliano Razzoli und Stefano Gross sind in den letzten Wochen nicht vom Glück verfolgt. Ersterer hält phasenweise mit Kristoffersen und Hirscher mit, macht oft aber einen Leichtsinnsfehler und bringt sich selbst um eine gute Platzierung, zweiterer wurde in Adelboden Fünfter und möchte nun aufs Podest klettern.

Wer im letzten Jahr auf dem Podium stand, sagt uns unsere dicke Chronik. Im Slalom hatte Felix Neureuther vor Stefano Gross und Henrik Kristoffersen die Nase vorn. Die Wiederholung dieses Resultats wäre für die etwas angeschlagenen DSV-Seele mehr als nur Balsam und dementsprechend auch wünschenswert.

Vorbericht für Skiweltcup.TV: Andreas Raffeiner

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.