Home » Damen News, Top News

LIVE: Super-G der Damen am Montag in Bansko: Vorbericht, Startliste und Liveticker

Super-G der Damen am Montag in Bansko

Super-G der Damen am Montag in Bansko

Bansko – Die Super-G-Spezialistinnen hatten im bulgarischen Bansko einfach kein Glück mit dem Wetter. Nach Verschiebungen und Absagen versuchen die Damen am Montag um 10 Uhr (MEZ) (Die offizielle FIS-Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben!) erneut ihr Glück.

Lediglich die Super-Kombination mit dem Sieg der österreichischen Athletin Anna Fenninger am Sonntag konnte einigermaßen ordnungsgemäß durchgeführt werden. Doch auch hier gab es nicht gerade die perfektesten und fairsten Bedingungen. Das Organisationskomitee in Bansko hat nun alle Hände voll zu tun, um die Strecke, die nach dem mehrmaligen Luxemburger Gesamtweltcupsieger Marc Giradelli benannt wurde, in einen renntauglichen Zustand zu verwandeln. Nun liegt es lediglich am Wetter. Die Speed-Damen möchten mindestens einen regelkonformen Super-G-Bewerb in Bulgarien erleben. …

Auch wenn es für die US-Amerikanerin Lindsey Vonn nicht für die erhoffte Goldmedaille bei der Heim-WM in Vail/Beaver Creek gereicht hat, führt sie sowohl in der Abfahrts- als auch in der Super-G-Wertung und hat die Möglichkeit, in beiden Disziplinen die kleine Kristallkugel am Ende der Saison zu gewinnen. Vonn, ehrgeizig und couragiert wie immer, will den knappen Vorsprung von acht Punkten auf ihre Konkurrentin Anna Fenninger vergrößern.

Gerade Fenninger befindet sich im Aufwind. Mit einem weiteren Sieg in Bulgarien könnte sie eventuell zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Im Klartext bedeutet dies, dass sie sowohl Vonn vom Super-G-Thron stoßen könnte und auchTina Maze gefährlich nahe kommen könnte, was den Gesamtweltcup betrifft. Letztere hat just bei ihren Heimrennen geschwächelt und zwei Ausfälle verzeichnet. Liegen bei der Slowenin die Nerven blank? Der Super-G in Bansko wird uns Auskunft geben.

Lara Gut aus der Schweiz und Conny Hütter aus Österreich liegen zwar fast 100 Punkte und mehr hinter Vonn und Fenninger in der Super-G-Wertung, doch ein Ausfall der beiden Führenden könnte das Duell zu einem Vierkampf machen. Selbst Maze mit derzeit 110 bzw. Lizz Görgl mit 126 Zählern Rückstand könnten noch eingreifen. Alle fahren gut Ski und können jederzeit für eine Top-Platzierung gut sein oder im Umkehrschluss zur Stelle sein, falls eine vor ihnen klassierte Athletin wider Erwartet patzt.

Weitere Favoritinnen für eine gute Platzierung sind die Tirolerin Nicole Hosp, die US-Amerikanerin Julia Mancuso, die Schwedin Kajsa Kling, die Liechtensteinerin Tina Weirather oder die Deutsche Viktoria Rebensburg. Besonders die beiden Letztgenannten werden nach ihrer Podestplatzierung im slowenischen Marburg/Maribor wieder mit einem Top-3-Resultat liebäugeln. Die ÖSV-Athletin Nicole Schmidhofer könnte genauso überraschen wie die beiden azurblauen Athletinnen Nadia Fanchini und Daniela Merighetti. Sei es wie es ist, wir können uns auf jeden Fall auf eine spannende Entscheidung in Südwestbulgarien gefasst machen.

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.