Home » Herren News, Top News

LIVE: Super G der Herren in Gröden / Val Gardena – Vorbericht, Startliste und Liveticker

© www.saslong.org / Gröden freut sich auf den Skiweltcup 2013/14

© www.saslong.org / Gröden freut sich auf den Skiweltcup 2013/14

Topfavorit Aksel Lund Svindal (NOR) geht morgen Freitag mit der Startnummer 19 in den Super G auf der Saslong. Eröffnet wird das erste europäische Speedrennen der laufenden Weltcupsaison um 12.15 Uhr von Carlo Janka (SUI), mit der Nummer 2 geht Bode Miller (USA) an den Start. Als erster der italienischen Mannschaft geht Peter Fill mit der Startnummer 8 ins Rennen. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben.)

Svindal hat im vergangenen Jahr hier in Gröden den Super G gewonnen und auch heuer gehört er nach den überzeugenden Trainingsleistungen (einmal Bestzeit, einmal Zweiter) zu den Favoriten auf den Super-G-Sieg 2013. Außerdem hat Svindal einen der beiden bisherigen Super G gewonnen, den zweiten Sieg hat sich der Schweizer Patrick Küng (Startnummer 10) geholt.

UPDATE 11.15 Uhr: Gute Nachrichten von der Saslong – In Gröden verziehen sich langsam die Wolken und bis zum Start um 12.15 Uhr sollte auf der Strecke frei Sicht herrschen. Über Nacht hat es geschneit, aber die Schneehöhe hält sich mit nicht einmal 1 cm in Grenzen. Die Piste ist bestens präpariert – freuen wir uns auf ein spannendes Rennen.

UPDATE 10.15 Uhr: Der einzige Spielverderber auf der Saslong könnte heute der aufziehende Nebel sein. Wir hoffen jedoch dass um 12.15 Uhr die Rennfahrer den „Durchblick“ haben.  Hier ein Blick nach Gröden

UPDATE 09.50 Uhr: Über der Saslong sind einige Wolken aufgezogen. In der Nacht wurde die Piste mit etwas Neuschnee „überzuckert“ – Einem spannenden Rennen sollte aber nichts im Wege stehen.  Ein Blick nach Gröden

Auch den Fahrern der italienischen Nationalmannschaft ist einiges zuzutrauen. Peter Fill (Startnummer 8) kommt von drei dritten Plätzen in Beaver Creek und hat heute beim Abfahrtstraining seine gute Form unterstrichen, auch Christof Innerhofer (Startnummer 13) und Werner Heel (Startnummer 16) kommen morgen im Super G für einen Spitzenplatz in Frage.

Dominik Paris kann nach seinem Sturz im gestrigen Abfahrtstraining beim Super G nicht an den Start gehen.

Quelle:  www.Saslong.org

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.