Home » Pressenews

Live the future! Gründung des Vereins „FIS Alpine Skiweltmeisterschaften St. Moritz 2017“

Urs Winkler, Vize-Präsident Swiss-Ski; Ariane Ehrat, CEO Engadin St. Moritz; Hugo Wetzel, Präsident Verein FIS Alpine Ski-WM St. Moritz 2017; Sigi Asprion, Gemeindepräsident St. Moritz; Thomas Rechberger, Leiter Finanzen FIS Alpine Ski-WM St. Moritz 2017 (vl.n.r).

Urs Winkler, Vize-Präsident Swiss-Ski; Ariane Ehrat, CEO Engadin St. Moritz; Hugo Wetzel, Präsident Verein FIS Alpine Ski-WM St. Moritz 2017; Sigi Asprion, Gemeindepräsident St. Moritz; Thomas Rechberger, Leiter Finanzen FIS Alpine Ski-WM St. Moritz 2017 (vl.n.r).

Am Mittwoch, 25. Juli 2012 ist der Verein FIS Alpine Skiweltmeisterschaften 2017 gegründet worden. In der Gründungsversammlung sind die Statuten und die Organe des Vereins definiert und bestimmt worden.

Die Planungsphase der FIS Alpinen Skiweltmeisterschaften 2017, die nach 14 Jahren wieder in St.Moritz stattfinden werden, ist am 25. Juli mit der Gründungsversammlung des Vereins offiziell gestartet. Die Gründungsversammlung hat denn auch die ersten wichtigen Entscheide und Beschlüsse getroffen. So sind der Vorstand, das Projektteam und die Organe des Vereins definiert und gewählt worden.

Der Vorstand des Vereins setzt sich wie folgt zusammen: Gemeinde St. Moritz, vertreten durch Gemeindepräsident Sigi Asprion; Swiss-Ski, vertreten durch Präsident Urs Lehmann; Tourismusorganisation Engadin St. Moritz, vertreten durch CEO Ariane Ehrat. Vorstandspräsident ist Hugo Wetzel, welcher zugleich auch als Projektleiter tätig sein wird.

Der Vorstand hat in seiner ersten offiziellen Sitzung das Projektteam bestimmt, welches die operativen Geschäfte des Vereins führen wird und aus folgenden Mitgliedern besteht: Martin Berthod, Rennorganisation; Beat Fink, Logistik; Michel Molletieri, Bauten; Thomas Rechberger, Finanzen/Mitarbeiter; Andri Schmellentin, Pre-Event Marketing und Assistent des Projektleiters.

Die Arbeit für die erste, sehr wichtige Planungsphase kann somit ab sofort in Angriff genommen werden. Die bestimmten Personen welche bereits das erfolgreiche technische Kandidaturdossier erarbeitet haben, besitzen alle Fähigkeiten, Erfahrung und das nötige Netzwerk, um die Arbeiten professionell und kompetent zu realisieren.
Autor: FIS Alpine Skiweltmeisterschaften St. Moritz 2017
Fotos: FIS Alpine Skiweltmeisterschaften St. Moritz 2017

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.