Home » Herren News, Pressenews, Top News

LIVE UPDATE: Slalom der Herren in Kranjska Gora am Sonntag – Vorbericht, Startliste und Liveticker

© Kraft Foods / LIVE: Torlauf der Herren in Kranjska Gora am Sonntag - Vorbericht, Startliste und Liveticker

© Kraft Foods / LIVE: Torlauf der Herren in Kranjska Gora am Sonntag – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Kranjska Gora – Einen Tag nach den zwei Riesenslaloms sind die Torlaufspezialisten im slowenischen Kranjska Gora im Einsatz. Um Uhr 09.30 Uhr (MEZ) beginnt der erste Durchgang, das Finale wird um 12.30 Uhr (MEZ) gestartet. Die offizielle FIS-Startliste – gleich nach Eintreffen – und den Liveticker finden Sie in unserer Menüleiste oben.

UPDATE Sonntag 07.45 Uhr:
Die Arbeit auf der Piste hat sich ausgezahlt. Der Start für 09.30 Uhr wurde von der FIS bestätigt. Wir freuen uns auf ein spannendes Rennen.

UPDATE Sonntag 07.50 Uhr:
Mehr als 20 cm Neuschnee in Kranjska Gora. Zur Zeit wird auf der Strecke gearbeitet. Der Start um 09.30 Uhr konnte bis jetzt von der FIS nicht bestätigt werden. Die nächste Jury Entscheidung wird um 08.45 Uhr bekanntgegeben.

In diesem Winter wurden neun von elf Slaloms ausgetragen. Der Norweger Henrik Kristoffersen führt die Disziplinenwertung mit 731 Punkten deutlich vor dem Österreicher Marcel Hirscher (600) an. Der Wikinger kann vor dem Finale in St. Moritz den Sack zu machen, obgleich der Salzburger konstant Podestplatzierungen wie am Fließband sammelt und gewiss nichts dagegen hat, dass die Entscheidung um die kleine Kristallkugel erst in der Schweiz fällt.

Spannend ist auch der Kampf um den dritten Rang in der Disziplinenwertung. In Slowenien könnte eine Vorentscheidung zugunsten Felix Neureuther fallen. Doch dahinter lauern Teamkollege Fritz Dopfer, der Russe Alexander Khoroshilov und der Italiener Stefano Gross. Die Schweden André Myhrer und Mattias Hargin wollen in Kranjska Gora auch ein gutes Rennen mit einer folgerichtigen Platzierung zeigen. Das gilt auch für Kristoffersens Teamkollegen Sebastian Foss Solevåg, dem ewig jungen Patrick Thaler aus Südtirol und dem französischen Routinier Julien Lizeroux.

Aus ÖSV-Sicht wünscht man Reinfried Herbst bei seinem Abschiedsrennen eine Qualifikation für den zweiten Durchgang und hofft auf ein weiteres Spitzenergebnis von Marco Schwarz und Marc Digruber. Manuel Feller möchte, so wie bei den Riesenslalomrennen, den Sprung unter die besten Zehn schaffen.

Die Schweizer Daniel Yule und Luca Aerni sind allemal, wenn sie zwei gute Durchgänge zeigen, für ein gutes Resultat zu haben. Und Frankreich hofft auf Jean-Baptiste Grange, Victor Muffat Jeandet und Alexis Pinturault. Interessant wird auch die Vorstellung von Ivica Kostelić sein. Der Kroate wird wohl auch nach seinem Auftritt auf der Podkoren dem Weltcup Lebewohl sagen.

Der letzte Slalom der Herren in Kranjska Gora fand im März 2015 statt. Dabei siegte der Norweger Henrik Kristoffersen vor dem azurblauen Athleten Giuliano Razzoli und Mattias Hargin vom schwedischen Drei-Kronen-Team. Bei einem Sieg, und das ist klar, kann niemand mehr dem Jungspund aus dem hohen Norden Europas die kleine Kristallkugel und das rote Leibchen in der Slalom-Disziplinenwertung entreißen.

Vorbericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

09-programm-kranjska-gora 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.