Home » Damen News, Pressenews

Livio Magoni – Es werden feurige Tage auf Feuerland

© fisi.org / Livio Magoni

© fisi.org / Livio Magoni

Ushuaia – Nun ist es soweit. Der Skitrainer Livio Magoni bricht erstmals mit Italien in Richtung Ushuaia auf. Er hat klare Ideen vom Trainingslager und erwartet sich 23 feurige Tage. Magoni hofft, dass er nach dem Trainingslager sagen kann, dass das Training zwar hart, aber gut war. Das Programm sieht wie folgt aus: Zuerst wird das Training auf jede Athletin persönlich zugeschnitten und zudem wird es ein wenig differenziert. Das klingt nach viel Arbeit, aber das Ziel ist es, die Einstellung zur Materie innerhalb der Mannschaft zu ändern.

Nach dem Trainingslager im eidgenössischen Saas Fee erkannte Magoni erste positive Ansätze, aber auch noch vorhandene Schwierigkeiten. Er glaubt an die Stärke seiner Athletinnen, aber es ist unmöglich, sein persönlich gestecktes Ziel in diesen drei Wochen zu erreichen. Es wird eine intensive, arbeitsreiche Zeit auf die Damen zukommen. Daher ist es sehr wichtig, konzentriert – und das vom ersten Tag an – bei der Sache zu sein. In dieser Vorbereitungsphase wird die Grundlage für die neue Saison gelegt. Auch wenn die Damen sich im Lernprozess befinden, ist der „Ex-Erfolgstrainer“ von Tina Maze optimistisch, dass alle Ziel erreicht werden. Das Fundamentale  an der ganzen Sache ist, dass auch die Trainer und Betreuer Hand in Hand arbeiten müssen, damit es für die Athletinnen nicht so schwer wird, die hohen Messlatten zu überspringen.

Im September stehen einige Rennen im Rahmen des South America Cup auf dem Programm. Hier können die Azzurre etwas Rennerfahrung sammeln. Die Teilnahme daran hat zwei Vorteile. Zum einen das Renngefühl, wieder einmal gegen die Uhr zu fahren und Praxis zu sammeln und zum anderen das Verbessern der FIS-Punkte jener Mädchen, die sich in der FIS Rangliste verbessern sollen. Und da wäre noch ein dritter Punkt, das Optimieren der Mechanismen in Hinblick auf Sölden. Es werden in der Tat 23 feurige Tage auf Feuerland. Livio Magoni, der Verantwortliche, der italienischen Technikerinnen, ist bereit.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.raceskimagazine.it  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.