Home » Damen News, Top News

Magdalena Fjällström ist Slalom Junioren Weltmeisterin 2013 – Michelle Gisin jubelt über Silbermedaille

© Gerwig Löffelholz / Magdalena Fjällström

© Gerwig Löffelholz / Magdalena Fjällström

Die Schwedin Magdalena „Monne“ Fjällström ist Slalom Junioren Weltmeisterin 2013. Die 18-Jährige aus  Tärnaby setzte sich im kanadischen Quebec (Monte-Sainte-Anne Mtn. Resort) in einer Gesamtzeit von 1.52:10 Minuten vor der Schweizerin Michelle Gisin (+ 0.44) und der Französin Adeline Baud (+ 0.54) durch.

Magdalena „Monne“ Fjällström gewann bereits bei den Olympischen Jugend-Winterspielen 2012 in Innsbruck die Goldmedaille in der Super-Kombination, feierte im November 2012 ihren ersten Europacupsieg und startet seit dem Winter 2012/2013 im Weltcup.

Die 19-jährige Engelbergerin Michelle Gisin zeigte sich nach dem Rennen überwältigt: “Es ist unglaublich, ich kann es noch gar nicht fassen“, so die jüngere Schwester von Dominique und Marc Gisin. „Mir läuft es schon die ganze Saison so unglaublich gut, aber darauf habe ich nun wirklich nicht gewagt zu hoffen“. Dass der Slalom um einen Tag vorverschoben worden sei, habe sie zusätzlich nervös gemacht. „Aber dann habe ich mir gesagt: Jetzt fahre ich einfach, etwas Anderes bleibt mir ja eh nicht übrig“, so die selbstformulierte Strategie der strahlenden WM-Zweiten.

Die Slowakin Petra Vlhova (+ 0.76) musste sich, vor der Schwedin Nathalie Eklund (5. Platz – + 0.81) mit dem undankbaren 4. Platz zufrieden geben.

Als beste DSV Rennläuferin reihte sich Andrea Filser (+ 1.00) auf dem 6. Platz ein. Für die Schweizerin Wendy Holdener (+ 1.25), die in dieser Saison mit starken Auftritten im Weltcup und an der WM von sich Reden gemacht hatte und als eine Favoritin ins Rennen gestartet war, reichte es für den 7. Schlussrang. Ihr war im ersten Lauf ein grober Fehler unterlaufen.

Die Top 10 komplettierten, die Norwegerin Maria Theres Tviberg (8. – + 1.74), Rosina Schneeberger (9. – + 2.22) aus Österreich  und die Norwegerin Ragnhild Mowinckel (10. – + 2.46).

Neuschnee sorgt für Programmänderungen

Das erste Rennen der Männer (Abfahrt) findet voraussichtlich erst am Samstag statt: Wegen zu viel Neuschnee mussten die für Mittwoch und Donnerstag angesetzten Abfahrt-Trainings abgesagt und das Rennen verschoben werden. Auch die Juniorinnen sind von Programmänderungen betroffen: die Daten des Slalom und Riesenslalom wurden getauscht – somit findet morgen Freitag der Riesenslalom statt.

Offizieller Endstand: Slalom Junioren Weltmeisterschaft der Damen in  Quebec  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.