Home » Pressenews

Magnesium Verla® und Felix Neureuther: Sponsoring mit Köpfchen

Felix Neureuther - Ski-Ass und "Sportler mit Herz" aus Garmisch-Partenkirchen. (Quelle: "obs/VERLA-PHARM Arzneimittel/privat/Neureuther")

Felix Neureuther – Ski-Ass und „Sportler mit Herz“ aus Garmisch-Partenkirchen. (Quelle: „obs/VERLA-PHARM Arzneimittel/privat/Neureuther“)

Ismaning/München – Felix Neureuther, das sympathische Ski-Ass aus Garmisch-Partenkirchen, gerade zum „Sportler mit Herz“ ausgezeichnet, startet überraschend mit neuem, blau-gelbem Magnesium Verla® Helm und Xenofit®-Kappe in die Wintersaison.

Das bayerische Familien-Unternehmen Verla-Pharm unterstützt schon lange Spitzensportler mit beiden Marken – der bekannten blau-gelben Muskelmineral-Marke Magnesium Verla® und der hochwertigen Xenofit® Sporternährungslinie für Ausdauer und Regeneration: das Power-Duo für Muskeln und Nerven.

Die bekannten Rückenprobleme und Verspannungen brachten Felix Neureuther und den Tutzinger Sponsor zusammen. Die Idee des in Kürze fertiggestellten Skihelmes im Löwen-Design hat mehrere Hintergründe: Trotz Trainingsrückstand (nur 12 Trainingstage auf Schnee) nach einer langen Regenerationsphase im Sommer kämpft Felix wie ein Löwe – und konnte beim Alpin-Auftakt in Sölden als bester deutscher Fahrer Platz 6 erreichen. Hinter dem Kürzel Verla® verstecken sich die Initialen „von Ehrlich`s Reichenberger Löwenapotheke“ – aus dieser alten Apothekertradition wurde vor 66 Jahren das Unternehmen in Tutzing aus dem Nichts neu aufgebaut. Sowohl Spitzensportler, als auch Unternehmen sind aus Bayern – der Löwe ist bekanntlich das Wappenzeichen von Bayern. Sportler und Sponsor passen einfach zusammen!

Sinnvolles Training und eine gezielte Ernährung sind die Grundlagen für eine optimale Leistungsfähigkeit. Infolge der enorm hohen Leistungsanforderungen in Training und Wettkampf ist die normale Ernährung nicht immer ausreichend, um den erhöhten Bedarf an essentiellen Nährstoffen wie Vitaminen und Mineralstoffen zu decken. Dies gilt für den Leistungs- und Hochleistungssport und in zunehmendem Maße auch für den Breitensport, da Freizeitsportler ihren Trainingsaufwand neben den beruflichen und familiären Belastungen bewältigen.

Übrigens: Wer selbst unter Verspannungen oder Muskelkrämpfen leidet oder mit Leistungseinbußen zu kämpfen hat, sollte auf eine ausreichende Magnesiumversorgung achten – denn hinter diesen Signalen kann ein Magnesiummangel stecken.

Quelle:  www.magnesium-verla.de

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.