Home » Herren News, Pressenews

MANFRED MÖLGG IN WM-LAUNE: EINMAL BRONZE ZUM MITNEHMEN, BITTE!

© fischersports  /  Manfred Mölgg

© fischersports / Manfred Mölgg

Manfred Mölgg hat ihn geschafft: Den Sprung aufs Podium. Platz Drei im Weltmeisterschafts-Riesenslalom in Schladming (AUT) bringt dem Italiener seine insgesamt dritte Medaille bei Weltmeisterschaften. „Unglaublich, es ist einfach unglaublich“, war Mölgg in den ersten Momenten seines Erfolges beinahe sprachlos.

Nicht fehlerfrei, aber glücklich

Dabei sah alles danach aus, als würde Mölgg heute wieder knapp am Podest vorbeischrammen und zum fünften Mal in dieser Saison auf Platz Vier landen. Nein, diesmal nicht. Ein Fehler in Durchgang Nummer Eins ging dem zwischenzeitlichen vierten Rang voraus. „Ohne Fehler im ersten Lauf wäre sicher noch mehr drinnen gewesen. Aber Ligety fuhr erneut ein so starkes Rennen, der ist momentan nicht zu schlagen. Diese Bronzemedaille bedeutet mir sehr viel. Sie ist die Krönung einer sehr konstanten Saison und ich bin glücklich“, so Mölgg weiter.

Gemischte Gefühle bei Schörghofer

Gemischte Gefühle hatte Philipp Schörghofer: „Bei einer WM ist ein achter Platz natürlich nicht zufriedenstellend. Aber ich bin heute speziell im zweiten Durchgang wieder gut Ski gefahren!“ Seine viertbeste Laufzeit bestätigt das.

Fanara: Traum vor dem Ziel ausgeträumt

Einfach nur unglücklich ist an diesem Tag ein Fischer-Hoffnungsträger aus Frankreich. Thomas Fanara war im ersten Lauf drauf und dran, Ted Ligety (USA) als Führendem den Kampf anzusagen. Doch dieser Traum war kurz vor dem Ziel ausgeträumt. Bereits einige Tore zuvor kündigte sich das Unglück an: Mit einem extrem knappen Rückstand von nur 14 Hundertstelsekunden fiel der Franzose knapp vor der Ziellinie aus, die Enttäuschung sitzt tief. „Es gibt nicht oft eine Weltmeisterschaft die so perfekt auf mich zugeschnitten ist. Der Hang, die Piste, die Bedingungen. Alles wäre ideal für mich gewesen. Jetzt ist alles vorbei“, war Fanara nach dem Rennen am Boden zerstört.

 

Alle News zur Ski WM 2013 finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.