Home » Herren News, Top News

Manuel Feller angelt sich den Juniorenweltmeistertitel

© smpr.at  /  Manuel Feller

© smpr.at / Manuel Feller

Das PillerseeTal hat wieder einen Juniorenweltmeister: Manuel Feller aus Fieberbrunn jubelt in Quebec über Slalomgold.

Nach Romed Baumann ist der 20jährige Manuel Feller der zweite PillerseeTaler, der bei den Alpinen für Furore sorgen kann. Der Fieberbrunner setzt sich im WM- Slalom vor dem Schweizer Ramon Zenhäusern und dem Finnen Santeri Paloniemi durch und kann sein Glück kaum fassen: „Das ist einfach Wahnsinn! Der erste Lauf war richtig gut, aber als ich nach dem zweiten Durchgang ins  Ziel gekommen bin, habe ich nicht gedacht, dass es für eine Medaille reicht, weil  mir der Lauf nicht wirklich gut vorgekommen ist.  Als ich auf die Zeittafel geschaut habe, wurde kein Platz angezeigt und es hat eine gefühlte Ewigkeit gedauert, bis ich die Information bekommen habe, dass ich die Goldmedaille gewonnen habe.“

Dabei hat sich der 20jährige zu Beginn der Saison bescheidene Ziele gesteckt: den einen oder anderen Weltcupstart hatte er sich gewünscht und den einen oder anderen Podestplatz im Europacup wollte er erreichen. Nun hat sich der leidenschaftliche Angler, dessen Markenzeichen, ein Karpfen auch auf seinem pechschwarzen Helm verewigt ist, einen 9. (Moskau) und 16. Platz (Adelboden) im Weltcup geangelt und krönt sich als sensationelle Draufgabe noch zum „Goldfisch“ im WM-Slalom: „Ich habe von diesem Ergebnis in den vergangenen Tagen immer wieder geträumt, aber dass es Realität wird, hätte ich mir nie gedacht. Ich glaube, ich brauche noch ein paar Tage, bis ich es realisiere, aber eins bin ich mir jetzt schon bewusst: Bis zum nächsten Weltmeistertitel ist es noch ein langer Weg“, grinst der Fieberbrunner bescheiden.

Noch stehen einige Rennen aus: „Ziel für heuer ist ein Platz unter den 30 besten der Slalomweltrangliste. Und auf Grund des JWM- Titels habe ich mit dem Weltcupslalom in Krajnska und dem Weltcupfinale noch zwei Chancen“, ist der PillerseeTaler noch nicht rennmüde: „Natürlich haben wir den WM- Titel auch gefeiert. Quasi on the road nach Andorra, wo ich den nächsten Europacupeinsatz habe.“

Und noch ein PillerseeTaler sorgt in Quebec für Aufsehen: Niklas Köck aus St. Jakob in Haus schrammt im WM Super G mit Rang 3 nur knapp an einer Medaille vorbei.

Quelle:  smpr.at  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.