Home » Fis & Europacup, Herren News, Pressenews

Marc Digruber entscheidet zweiten Europacup Slalom in Levi für sich

Marc Digruber entscheidet zweiten Europacup Slalom in Levi für sich. (Foto: Walter Schmid / Skiweltcup.TV)

Marc Digruber entscheidet zweiten Europacup Slalom in Levi für sich.
(Foto: Walter Schmid / Skiweltcup.TV)

Levi – Am heutigen Mittwoch trugen die Herren im finnischen Levi ihren zweiten Torlauf der Europacupsaison 2016/17 aus. Im Norden Europas gewann der österreichische Skirennläufer Marc Digruber in einer Zeit von 1.52,33 Minuten. Der ÖSV-Starter verwies den zur Halbzeit führenden Mark Engel aus den USA um 0,21 Sekunden auf Rang zwei. Dritter wurde der Norweger Leif Kristian Haugen (+0,87), der gestern das erste Rennen auf lappländischen Boden gewann und sich dank Laufbestzeit im Finale um elf Positionen verbesserte.

Zweitbester Österreicher wurde Christian Hirschbühl, der um eine winzige Hundertstelsekunde den Sprung auf das Podest verpasste und am Ende Vierter wurde. Auf Platz fünf reihte sich der Italiener Giordano Ronci (+1,05) ein. Er war nur um sieben Hundertstelsekunden schneller als der Wikinger Sebastian Foss-Solevåg, der sich wie sein Teamkollege im zweiten Durchgang stark verbessern konnte und gleich zwölf Ränge gutmachte.

Offizieller FIS Endstand: 2. Euroapcup Slalom der Herren in Levi

Bester Schweizer wurde Luca Aerni (+1,15) auf Rang sieben. Sein Landsmann Reto Schmidinger (+1,48) fuhr auf Platz neun. Schneller war nur der Franzose Robin Buffet (+1,28), der sich auf Position acht einreihte. Die besten Zehn des Tages wurden vom azurblauen Skirennläufer Andrea Ballerin komplettiert, der genau eineinhalb Sekunden langsamer als Tagessieger Digruber war. Pech hatten die beiden Deutschen Linus Straßer und Stefan Luitz, die im ersten Durchgang eine gute Position innehatten und aufgrund eines etwas schlechteren zweiten Laufs aus den Top-5 des Klassements fielen und am Ende sogar nicht unter die besten Zehn kamen.

Das nächste Rennen, was den Slalom betrifft, findet am 14. Dezember im Südtiroler Obereggen statt. Der nächste Europacup-Standort wird Gällivare in Schweden sein. Sowohl am 3. als auch am 4. Dezember werden die Herren einen Riesentorlauf austragen.

Offizieller FIS Endstand: 2. Euroapcup Slalom der Herren in Levi

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 09-endstand-europacup-slalom2-levi-2016-herren

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.