Home » Alle News, Herren News

Marc Digruber ist bereit für den ersten Weltcup-Slalom der Saison

© Kraft Foods / Marc Digruber

© Kraft Foods / Marc Digruber

Nach dem Ende der abgelaufenen Saison unterzog sich Skirennläufer Marc Digruber einer Schulter-Operation. Kurze Zeit später begann bereits wieder die Vorbereitung auf die kommende Weltcupsaison. Im August stand ein fünfwöchiges Trainingslager in Australien und Neuseeland am Programm. „Die Bedingungen waren perfekt und ich bin von Beginn an gut ins Fahren gekommen – auch der Materialwechsel zu Blizzard war überhaupt kein Problem“, freut sich Marc Digruber. Der 26-Jährige kehrte mit einigen Siegen im Gepäck und topmotiviert aus Übersee zurück.

Digruber für Levi qualifiziert

Vergangene Woche wurde am Mölltaler Gletscher in Kärnten trainiert. Nach einer abermals guten Trainingsleistung während des gesamten Aufenthaltes wurde er vom ÖSV in den Kader für den Weltcup-Slalom in Levi (Finnland) am 16. November 2014 einberufen. „Mein erstes Saisonziel habe ich somit mal erreicht – es ist wichtig von Beginn an im Weltcup dabei zu sein“, strahlt Marc Digruber. Das erklärte Ziel für ihn ist die Qualifikation für den zweiten Durchgang und somit eine

Top-30-Platzierung. „Normalerweise herrschen in Levi immer gute Bedingungen und somit ist auch mit höheren Startnummern noch einiges möglich“, gibt sich Digruber zuversichtlich.

Wahres „Monsterprogramm“

Nur zwei Tage später wird Marc Digruber auch bei zwei FIS-Slaloms im schwedischen Kiruno an den Start gehen, ehe am darauffolgenden Wochenende zwei weitere Europacup-Slaloms in Levi am Programm stehen. Somit warten nicht weniger als fünf Rennen binnen einer Woche auf den

26-Jährigen. „Ich habe bis jetzt gut trainiert, jetzt können die Rennen kommen“, zeigt sich Digruber von diesem „Monsterprogramm“ wenig beeindruckt.

Manager Manuel Brunner (VMG GmbH Purgstall) freut sich mit Marc Digruber über dessen Nominierung für den Weltcup und wünscht ihm alles Gute. „Um Marc auch in Zukunft bestmöglich für seine Karriere unterstützen zu können, sind wir noch auf der Suche nach dem einen oder anderen Sponsor“, so Manuel Brunner.

© Schrittwieser - Marc Digruber nimmt kurz vor der Abreise nach Finnland die Glückwünsche seines Managers Manuel Brunner (VMG GmbH Purgstall) entgegen.

© Schrittwieser - Marc Digruber nimmt kurz vor der Abreise nach Finnland die Glückwünsche seines Managers Manuel Brunner (VMG GmbH Purgstall) entgegen.

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.