Home » Herren News, Top News

Marcel Hirscher gewinnt Slalom in Bansko – Mario Matt nachträglich disqualifiziert.

Marcel Hirscher gewinnt Slalom in Bansko

Marcel Hirscher gewinnt Slalom in Bansko

Marcel Hirscher holt sich nach seinem 1. Platz am Samstag beim Riesenslalom auch am Sonntag beim Slalom in Bansko den Sieg ab. Der Salzburger gewinnt in einer Gesamtzeit von 1:52.64 Minuten vor
dem Schweden Andre Myhrer (+ 0.57) und dem Italiener Stefano Gross (+ 0.90).

Marcel Hirscher: „Ich hab mir oben gedacht: Das gibt’s ja nicht, der alte Mann, sieben Zehntel – da muss ich Gas geben. Es ist gut, wenn man sowas oben mitkriegt – da hab ich gewusst, ich muss Gas geben. Im Weltcup schau ich nur von Rennen zu Rennen.“

Mario Matt, der sich nach Rennende noch über Rang 2 freuen konnte wurde wegen einem Einfädler nachträglich disqualifiziert.

Damit verlässt der Salzburger Bansko mit 200 Punkten mehr auf seinem Weltcupkonto. Den Schweizer Beat Feuz hat Hirscher in der Gesamtwertung überholt und auf den Kroaten Ivica Kostelic, der wegen Verletzung nicht am Start war, fehlen ihm noch 18 Punkte.

Im Slalomweltcup liegt Hirscher, zwei Rennen vor Saisonende, mit 35 Punkten hinter den in Führung liegenden Ivica Kostelic auf Platz 2. Der Drittplatzierte Schwede Andre Myhrer hat mit 171 Punkten nur noch theoretische Chancen.

Der DSV blickt mit einem lachenden und weinenden Auge auf das Rennen von Bansko. Fritz Dopfer (+ 1.30) konnte sich auf den 4. Rang einreihen. Felix Neureuther, der nach dem 1. Durchgang auf Rang 3 lag fädelte beim 1. Tor ein und schied aus.

Für eine Überraschung sorgte der Japaner Noki Yuasa (+ 1.43) der sich vor dem US Amerikaner Kasper Nolan (+ 1.46) auf dem 5. Rang klassieren konnte.

Mit Ted Ligety (+ 1.61) konnte sich ein zweiter US Amerikaner in den Top 10 platzieren. Ligety teilte sich den 7 Rang zeitgleich mit dem Schweden Mattias Hargin (+ 1.61).

Die Plätze 9 und 10 waren mit Manfred Mölgg (+ 1.65) und Giuliano Razzoli (+ 1.83) fest in Italienischer Hand.

Weiter geht es bereits am Dienstag, wo in Moskau das City-Event am Programm steht.

Offizieller FIS Endstand: Slalom der Herren in Bansko

 

Schreibt eure Meinung in unserer SKI WELTCUP GRUPPE

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.