Home » Herren News, Pressenews, Top News

Marcel Hirscher hat den Ausfall beim WM-Slalom längst vergessen

Marcel Hirscher hat gute Erinnerungen an die "Birds of Prey"

Marcel Hirscher hat gute Erinnerungen an die „Birds of Prey“

Beaver Creek – Vor sieben Tag bezog der österreichische Skirennläufer Marcel Hirscher Quartier im US-amerikanischen Vail. Dabei hat er gute Erinnerung an den Ort, an dem er im letzten Februar eine WM-Gold- und eine Silbermedaille gewann. Der Salzburger hat den Ausfall im Torlauf längst weggesteckt und schaut guter Dinge nach vorne. Vor viereinhalb Wochen startete er beim Auftaktrennen in Sölden. Im Riesentorlauf belegte der 26-Jährige den dritten Rang und lag nur 17 Hundertstelsekunden hinter dem Sieger Ted Ligety aus den USA. Da im finnischen Levi kein Slalom stattfand, bestreitet Hirscher erst jetzt sein nächstes Rennen.

Wenig verständnisvoll agiert Hirscher, wenn er davon erzählt, dass die FIS offenbar nicht versucht, den finnischen Torlauf an einem anderen Ort nachzuholen. Auch der City Event in München, der nicht ausgetragen wird, nimmt dem Salzburger eine Möglichkeit auf viele Punkte. Der wiedererstarkte Norweger Aksel Lund Svindal hat mit seinem Doppelerfolg in Lake Louise eindrucksvoll seine Ambitionen auf die große Kristallkugel untermauert. Und der Salzburger weiß, dass der Kampf um den fünften Sieg in Folge ein eindeutig schwerer wird.

Jetzt stehen einmal die Abfahrtstrainings auf dem Programm. Hirscher wird am Samstag im Super-G an den Start gehen. Am Folgetag steht ein Riesentorlauf auf dem Programm. Hier will der Salzburger ordentlich Gas geben und Lokalmatador Ted Ligety bezwingen. Im letzten Winter war das sowohl bei den Welttitelkämpfen als auch im Weltcup nicht möglich. Aber jedes Rennen beginnt bei null, die Chance lebt demzufolge.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.krone.at (Auszug)

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.