Home » Herren News, Top News

Marcel Hirscher Riesenslalom Weltcupsieger 2011/12 – Reichelt führt beim Riesenslalom in Schladming

Marcel Hirscher Riesenslalom Weltcupsieger 2011/12

Marcel Hirscher Riesenslalom Weltcupsieger 2011/12

Marcel Hirscher ist der Riesenslalom Weltcupsieger 2011/12. Der Salzburger profierte dabei vom Ausfall von Ted Ligety und könnte sich heute mit einem zweiten Rang bereits vor dem abschließenden Slalom die Gesamtweltcup Wertung sichern.

Marcel Hirscher: „Ich freu mich natürlich über die Kristallkugel. Aber es kann genausogut auch mich erwischen, von daher ist es immer extrem spannend. Das erste Ziel habe ich erreicht. Jetzt heißt es nochmal voll anrauchen. Hopp-oder-Dropp – entweder es funktioniert oder nicht.“

Ted Ligety: „Ich hatte heute nur eine Option: Alles oder Nichts. Ich habe alles probiert und kann mir nichts vorwerfen. Ich habe bei jedem Schwung probiert, Geschwindigkeit zu machen. Natürlich ist es schade dass es nicht geklappt hat.“

Hannes Reichelt führt beim Riesenslalom in Schladming

Hannes Reichelt führt beim Riesenslalom in Schladming

Beim letzten Riesenslalom beim Weltcupfinale in Schladming führt nach dem 1. Durchgang der Österreicher Hannes Reichelt in einer Zeit von 1:10.99 vor seinem Teamkollegen Marcel Hirscher (+ 0.22) und dem Franzosen Alexis Pinturault (+ 0.24).

Hannes Reichelt: „Ich hab letzte Woche drei Tage Pause gemacht und das hat mich brutal nach vorne geworfen. Ein Sieg wäre schön, aber wir haben ja noch einen 2. Durchgang und da wird es mit Nummer 30 schwierig.“

DSV Rennläufer Fritz Dopfer (+ 0.28) fehlen als Vierter gerade einmal 4 Hundertstel Sekunden auf einen Podestplatz.

Die Ränge 5 und 6 sind mit Massimiliano Blardone (+ 1.03) und Davide Simoncelli (+ 1.36) fest in Italienischer Hand.

Hinter dem Norweger Aksel Lund Svindal (+ 1.30) reihten sich mit Philipp Schörghofer (+ 1.40) und Benjamin Raich (+ 1.40) zwei weitere ÖSV Rennläufer auf den Plätzen 8 und 9 ein in den Top 10 ein.

Thomas Fanara aus Italien beendete den 1. Durchgang auf dem 10. Rang.

Beat Feuz beendete den 1. Durchgang auf dem 24. Platz und geht, auf einer noch guten Piste mit Startnummer 5 in den Finallauf.

Offizieller FIS Zwischenstand: Riesenslalom der Herren in Schladming 

Schreibt eure Meinung in unserer SKI WELTCUP GRUPPE

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.