Home » Herren News, Top News

Marcel Hirscher und die Siegesformel

Marcel Hirscher: „Ich bin ein geiles Rennen gefahren."

Marcel Hirscher: „Ich bin ein geiles Rennen gefahren."

Marcel Hirscher (22) ist happy. Vierter Weltcupsieg im zweiten Rennen nach dem Comeback. Der Racer über die Siegesformel beim Riesentorlauf von Beaver Creek, die Emotionen danach und den Plan für die restliche US-Tour.

DAS RENNEN:

„Ich bin ein geiles Rennen gefahren. Allerdings mit Reserve zum allerletzten Limit. Der Edi (Unterberger, Atomic-Servicemann-Legende) hat die Geräte so unglaublich hergetunt, ich hab nicht am letzten Zacken fahren müssen. Mit den Raketen war ich sogar im Flachen schnell. Gerade in Beaver Creek mit den speziellen Schneeverhältnissen, den wechselnden Radien und den vielen Übergängen wird die Formel für den perfekten Ski komplexer als anderswo: Der Edi hat die Formel :-).“

DER SIEG:

„Ich bin um Punkt 16 Uhr zum ersten Mal aufs Zimmer ins Westinn in Avon gekommen. Ich hab mich gar nicht aufs Bett setzen getraut, weil die Höhe schon eine Belastung am Limit ist. Der erste ruhige Moment nach dem Sieg: ein 5-Minuten-Telefonat mit Laura. Daheim war die Sau los beim Public Viewing. Was jetzt noch alles passieren muss: Den Papa (Ferdl ist Marcels engster Berater und Betreuer) anrufen, nochmal rauffahren nach Beaver Creek und zum Edi ins ATOMIC-Tuningcenter: Erstens ein Bier trinken und mich bedanken. Materialmäßig werden wir das winning Team nicht wechseln: Der Sölden-D2 RACE, den wir im 2. Durchgang hergenommen haben, mit auf die Schneeart angepasstem Schliff- und Kanting, geht auch auf den USA-Bedingungen wie Sau.“

DER PLAN:

„Montag: Pause oder leichtes Training. Dienstag: next Race. Mittwoch: Slalom-Training. Donnerstag: Slalom. Freitag: Rückreise. Samstag: daheim. Sonntag oder Montag: Fotoshooting / Dreharbeiten. Ich bring nämlich im Weihnachts-Countdown noch ein Produkt auf den Markt, das Skifans freuen wird…“

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.