Home » Herren News, Pressenews

Marcel Hirscher zwischen Beaver Creek und Sympathie für David Alaba

Marcel Hirscher ist mit dem Saisonauftakt sehr zufrieden

Marcel Hirscher ist mit dem Saisonauftakt sehr zufrieden

Vail – In nicht einmal 70 Tagen beginnt die Ski-Weltmeisterschaft in Vail/Beaver Creek. Rund zwei Monate vor dem Spektakel im US-Bundesstaat Colorado traf der dreifache Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher mit Pepi Gramshammer eine rot-weiß-rote Skilegende.  Dessen Hotel in Vail wird im Februar erneut als Österreich-Haus dienen. In diesen Mauern wurde bereits 1989 auf die ÖSV-Erfolge der mittlerweile unvergessenen Ulli Maier und Rudi Nierlich und zehn Jahre später auf jene von Renate Götschl, Alexandra Meissnitzer und Hermann Maier angestoßen.

Hirscher ist mit dem Saisonauftakt sehr zufrieden. Von Ingesamt 200 Punkten konnte der 25-Jährige bereits 180 auf seinem Konto verbuchen. Mit dem Riesentorlaufsieg in Sölden beendete er eine lange Durststrecke der ÖSV-Athleten und auch in Levi zeigte er mit Platz zwei seine ganze Klasse. Nun geht es Schlag auf Schlag. Bevor die Riesenslalom-Asse in Beaver Creek am 7. Dezember ihre Zelte aufschlagen, will er an gleicher Stelle den Super-G bestreiten und auch an einem Abfahrtstraining auf der berühmten Raubvogelpiste mitmachen.

Dennoch kann der Salzburger glücklich sein. Dieses Mal schleppte er nicht so viel Material „über den großen Teich“. Außerdem ist er mit der Materialabstimmung weitestgehend zufrieden und wähnt sich daher auf der sicheren Seite. Die Niederlage gegen David Alaba im Kampf um Österreichs Sportler des Jahres steckt der Salzburger cool bis professionell weg. Ein Punkt trennte den Slalom-Silbermedaillengewinner von Sotschi vom Fußballstar im Dienst des FC Bayern München.

Hirscher ist ein großer Alaba-Fan und sieht in ihm einen lässigen Typ, der immer witzig ist. Dass Hirscher auch ein Fußballnarr in positiver Hinsicht ist, bewies er im ZDF-Sportstudio. Er ließ seinen Freund Felix Neureuther alt aussehen, als er das runde Leder an der Torwand dreimal versenkte. Aber das ist eine andere Geschichte.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.kleinezeitung.at (Auszug), eigene Recherchen 

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.