Home » Alle News, Herren News

Marcel Hirschers Silber glänzt wie Gold, Piemontkirsche wartet am Sonntag

Marcel Hirscher (AUT)

Marcel Hirscher (AUT)

Schladming – Marcel Hirscher strahlt vor Glück. Seine couragierte Fahrt beim Riesenslalom bei der WM in Schladming wurde mit der Silbermedaille belohnt. Im „Krone“-Interview wagte der Salzburger einen Blick in seine Gefühlswelt, den auferlegten Druck und wagte einen Blick auf den am Sonntag stattfindenden Torlauf.

Hirscher sieht im heutigen Riesentorlauf, den der US-Amerikaner Ted Ligety überlegen gewann, möglicherweise das härteste Rennen seines Lebens. Er verspürt keinen Neid, oder gar Zorn auf den dreimaligen Weltmeister und sieht in ihm den wahren Weltmeister. Seine Rückengeschichte leitet der Salzburger von einem Problem ab, dessen Ursache er nicht kennt. Sicher, so Hirscher, ging es seit Kitzbühel richtig rund. Der 23-Jährige stand förmlich fast schon unter Dauerstrom. Der Kampf hat sich gelohnt. Der Führende im Gesamtweltcup ist überglücklich, obgleich er einen enormen Druck im Hinblick auf seine Person verspürte. Aber die emotionale Stimmung im Ziel, das rot-weiß-rote Fahnenmeer ließen den Druck verschwinden.

Und was können wir uns vom Slalom am Sonntag erwarten? Hirscher sieht darin scheinbar das erste Rennen, in das er befreit geht. Die zentnerschwere Last ist ihm vom Herzen gefallen. Zweimal Edelmetall hat er bereits gewonnen, eben die Silberne im Riesentorlauf und die Goldene im Teambewerb. Für den 23-Jährigen ist es egal, was passiert. Man kann auch den letzten Satz ein bisschen anders auslegen: Alles, was kommt, ist Draufgabe. Das bekannte Sahnehäubchen eben, wenn nicht Felix Neureuther, der zweite große Favorit auf WM-Gold dem motivierten Gastgeber einen Strich durch die Rechnung macht und ihm das beste Stück vom Kuchen wegnascht. Sahnehäubchen und Piemontkirsche eingeschlossen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner  

 

Alle News zur Ski WM 2013 finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.