Home » Damen News, Pressenews

Maria Höfl-Riesch gewinnt die Super-Kombi in Schladming

© Kraft Foods  /  Podium WM Super Kombination 2013

© Kraft Foods / Podium WM Super Kombination 2013

Die deutsche Allrounderin hat den zweiten WM-Bewerb der Frauen in Schladming für sich entschieden. Sie gewann die Super-Kombination vor Tina Maze. Südtirolerin war keine am Start. Als beste „Azzurra“ schnitt erneut die 20-jährige Sofia Goggia ab.

Die Olympiasiegerin in der Kombination setzte sich nach der Abfahrt und einem Slalom-Lauf vor Super-G-Weltmeisterin Tina Maze aus Slowenien und der Österreicherin Nicole Hosp durch.

Den Grundstein für den Erfolg legte Höfl-Riesch in der Abfahrt, in der sie die viertbeste Zeit gefahren war. Mit einem kontrollierten Auftritt im Slalom verdrängte sie Maze noch, die nach der Abfahrt zeitgleich mit Anna Fenninger in Führung gelegen hatte. Fenninger schied im Slalom aus, dafür holte Hosp die erste Medaille für das Gastgeberland.

„Dass ich Tina Maze hier schlagen kann und Gold hole, ist unglaublich. Das hätte ich nicht gedacht. Ich bin sehr froh darüber, das heute alles geklappt hat“, sagte Maria Höfl-Riesch im Zielraum.

Von den Italienerinnen wusste erneut Newcomerin Sofia Goggia zu überzeugen. Die 20-Jährige aus Bergamo, die bereits im Super-G mit Platz vier überrascht hatte, belegte am Freitag den siebten Platz. Elena Curtoni und Elena Fanchini platzierten sich jenseits der Top Ten. Südtirolerin war in der Super-Kombi keine am Start.

Offizieller FIS Endstand: WM Super Kombination der Damein in Schladming  

Quelle:   www.SportNews.bz  

 

Alle News zur Ski WM 2013 finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.