Home » Herren News, Top News

Mario Matt gewinnt Slalom in Bansko

Der „Adler vom Arlberg“ feierte im bulgarischen Bansko den 12. Weltcupsieg seiner Karriere. Mario Matt gewinnt mit einem Vorsprung von 4 Hundertstel Sekunden vor seinem Teamkollegen Reinfried Herbst und dem Französischen Slalom Weltmeister Jean-Baptiste Grange (+ 0.48). 

Mario Matt: „Es ist ein unbeschreibliches Gefühl. Ich hab immer gewusst das ich noch gewinnen kann. Der Sieg heut war überfällig nach dem ich bei den letzten Rennen  drei Mal Laufbestzeit im 2. Durchgang fuhr. Heute hat es endlich in beiden Läufen geklappt.“ 

Reinfried Herbst: „ Mein Motto hieß heute „Nicht viel Nachdenken und Spaß haben. Mario hätte sich die 4 Hundertstel Sekunden noch sparen können. Dann wären wir zeitgleich ganz vorne gestanden. Aber ganz ehrlich gesagt, hat sich Mario den Sieg wirklich verdient.“ 

Da der Kroate Ivica Kostelic bereits im ersten Durchgang ausschied und dem Schweden Andre Myhrer im Finaldurchgang das gleiche Schicksal ereilte konnte Jean-Baptiste Grange den Rückstand im Slalomweltcup verkürzen. Zwei Rennen vor Saisonende liegt der Franzose nun 36 Punkte hinter Kostelic auf Rang 2. 

Für ein Ausrufezeichen sorgte der Deutsche Felix Neureuther (+ 0.83). Nach dem der Druck der Heim-WM von ihm gewichen ist konnte er sich heute in Bansko, nach Platz 2 bei der Kombi am Samstag, über einen 4. Rang freuen. 

Hinter dem Kanadier Michael Janyk (+ 1.00) und dem Franzosen Steve Missillier (+ 1.07) reihte sich der Österreicher Manfred Pranger (+ 1.15) auf dem 7. Platz ein. 

Die Top 10 komplettierten der Schwede Jens Byggmark (+ 1.23), Cristian Deville (+ 1.27) aus Italien und der US Amerikaner Nolan Kasper (+ 1.38). Markus Vogel (+ 1.64) klassierte sich als Bester Schweizer auf dem 11. Rang. 

Aus Sicht des DSV konnte man sich noch über den 16. Platz von Fritz Dopfer (+ 1.98) freuen, der mit der hohen Startnummer 53 ins Rennen ging.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.