Home » Alle News, Herren News

Mario Matt kann mit Ingemar Stenmark gleichziehen und WM-Geschichte schreiben

© Kraft Foods / Mario Matt

© Kraft Foods / Mario Matt

Schladming – Abgesehen vom großen Zweikampf Marcel Hirscher gegen Felix Neureuther möchte ein anderer ÖSV-Athlet WM-Geschichte schreiben. Mario Matt aus Flirsch möchte zum dritten Mal die Goldmedaille holen. Dessen ungeachtet stapelt der im April 34 Jahre alt werdende Skirennläufer vom Arlberg tief und meint, dass das morgige Rennen ein Rennen wie jedes andere ist.

Matt muss zwei konstante, gute Läufe fahren. Dann kann er mit dem Schweden Ingemar Stenmark gleichziehen. Der Skandinavier hat als bisher einziger Skifahrer drei Slalom-Weltmeistertitel errungen. Dabei befindet sich der Tiroler, der nach eigener Meinung in diesem Winter noch nie zwei richtig gute Läufe in den Schnee gezaubert hat, trotzdem in einer guten Form. Das beweisen der dritte Platz in Zagreb und der zweite Rang in Adelboden.

Pferdeliebhaber Matt, der in seiner Karriere 14 Weltcupslaloms gewinnen konnte und sich als zweites berufliches Standbein ein Gestüt aufgebaut hat, wird aller Wahrscheinlichkeit nach den letzten WM-Lauf seiner Laufbahn bestreiten. Das gilt wohl oder übel auch für den 35-jährigen Gschnitztaler Manfred Pranger, dessen Fletschen der Zähne vor jedem Durchgang Kult ist und der 2009 in Val d’Isère die Goldene holte. Ehefrau Karin und die Kinder Laura und Mario werden noch einmal ihren Mann bzw. Vater Manni lauthals anfeuern.

Benni Raich, der gerade eben den Riesenslalom auf den neunten Platz beendet hatte, will mehr. Der Freund von Marlies Schild sieht im Torlauf wohl die letzte Chance, in Schladming etwas zu reißen. In der Super-Kombination schied er nach einem guten Lauf in der Abfahrt im Slalom aus. Und nichtsdestotrotz ist Schladming seit jeher für den Pitztaler ein gutes Pflaster. Viermal konnte er das Nachtrennen auf der Planai für sich entscheiden. Ob er bei der WM 2015 in Vail noch einmal an den Start geht, ist offen. Genauso so offen wie das Duell der Superlative Marcel Hirscher gegen Felix Neureuther.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner    

 

Alle News zur Ski WM 2013 finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.