Home » Damen News, Pressenews

Marlene Schmotz will wieder kämpfen

© Gerwig Löffelholz / Marlene Schmotz (GER)

© Gerwig Löffelholz / Marlene Schmotz (GER)

Fischbachau – Die deutsche Skirennläuferin Viktoria Rebensburg beendete die letzte Ski-Saison hinter der Schweizerin Lara Gut und der US-Amerikanerin Lindsey Vonn auf dem dritten Rang in der Gesamtwertung. An für sich ist das Ergebnis mehr als sehr gut. Und wenn man auf den A-Kader der DSV-Damen blickt, ist sie die einzige im Bunde mit diesem Status.

Marlene Schmotz will nach ihrer doch etwas langen Verletzungspause voll angreifen und wieder in den Rhythmus kommen. Die 22-Jährige, die im B-Kader ist, will nach dem zweiten Europacuprang 2015 wieder nach vorne kommen und sich Schritt für Schritt für höhere Aufgaben bewerben. Und diese sind im Weltcup zu finden.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.merkur.de

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.