Home » Damen News, Pressenews

Marlies Raich drückt Schwester Bernadette fest die Daumen

Marlies Schild drückt Schwester Bernadette fest die Daumen

Marlies Schild drückt Schwester Bernadette fest die Daumen

Flachau – Ein bekanntes Slalomgesicht stand gestern im Zielraum des Nacht-Torlaufs in Flachau. Marlies Schild war vor Ort und für den ORF in Einsatz. Die Onlineausgabe der Tiroler Tageszeitung berichtet, dass Josef, der Stammhalter der Eheleute Raich, die Nächte zum Tag macht. Der erste drei Monate alte Sohn Josef wird nachts alle zwei Stunden wach. Das ist ein bisschen anstrengend, doch die Freude mit dem jungen Burschen ist groß. Er sei eben ganz der Papa.

Marlies Schild hat in ihrer großen Laufbahn zweimal in Flachau gewonnen. Aber natürlich ist es  keine Option mehr, auf die Rennstrecke zurückzukehren. Sie denkt an ihre Erfolge gerne zurück und genießt die neue Rolle der Daumendrückerin. Auch hier kann man die Leidenschaft sehen. Nun will Marlies ihrer um acht Jahre jüngeren Schwester Bernadette etwas helfen. Seit dem Rücktritt der großen Schild-Schwester ist es ein wenig schwerer geworden. Aber dramatisieren muss man es nicht. Man müsse das Tief überwinden. Die Hilfestellung besteht eben aus dem Daumen drücken. Und das junge Team, dass um „Bernie“ steht, ist auch gut. Marlies Schild freut sich über die Mannschaft und vor allem, dass so viele Junge nach vorne drängen.

Marlies Schild, die in ihrer langen und erfolgreichen Karriere mehr als 30 Weltcupsiege eingefahren hat, bewundert auch Lindsey Vonn. Die US-Amerikanerin will bis 2018 fahren und will den Siegrekord von Ingemar Stenmark angreifen. Die Österreicherin erzählt, dass der Hunger Vonns ungebrochen sei. Interessant ist auch die Fitness. So könne die 31-Jährige abschalten, aber andersrum wieder, wenn es drauf ankommt, hundertprozentig da sein. Letztere habe auf den Skiern von Matthias Mayer die Abfahrt in Zauchensee für sich entschieden. Schild, wie viele andere auch, schauen Vonn einfach gerne zu.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.tt.com

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.