Home » Damen News, Top News

Marlies Schild gewinnt Slalom von Lienz

Marlies Schild gewinnt Slalom von Lienz

Marlies Schild gewinnt Slalom von Lienz

Ganz Österreich feiert seine Slalomkönigin. Auch auf dem Schlossberg von Lienz fuhr Marlies Schild in einer eigenen Liga. In einer Gesamtzeit von 1:51.42 holte sich die Slalomweltmeisterin ihren 31. Slalomweltcupsieg, feiert den 4 Erfolg im 4. Saisonrennen und lässt die Konkurrenz schier verzweifeln.

Marlies Schild: „Ich hab eigentlich das Gefühl, das Siegen wird immer schwieriger. Es ist natürlich schön, wenn man als Letzte oben steht. Aber man denkt dann schon nach, wie viel man riskieren kann und muss. Ich hab im 2. Lauf wieder alles probiert und bin sehr zufrieden mit meiner Leistung. Natürlich bekommt man mit Siegen Sicherheit, aber ich bin eigentlich immer gleich nervös vor den Rennen.“

Mit einem gebührenden Respektabstand von 79 Hundertstel Sekunden reihte sich die im Slalom immer stärker werdende, slowenische Riesenslalom Weltmeisterin Tina Maze auf dem 2. Rang ein.

Tina Maze: „Seit zwei Jahren fahre ich super Slalom. Vorher war ich Nummer 300 – jetzt bin ich in der ersten Gruppe. Es macht einfach Spaß, die Disziplinen zu wechseln. Marlies fährt wirklich super, wenn du sie schlagen willst, musst du wirklich attackieren. Aber dafür trainiere ich wirklich hart.“

Für die Überraschung des Tages sorgte jedoch die erst 16 Jährige US Amerikanerin Mikaela Shiffrin. Sie verbesserte sich mit Laufbestzeit im Finaldurchgang von Rang 12 auf den 3. Platz und durfte sich in Lienz über ihren ersten Podestplatz freuen. Kommt hier die Prinzessin die der Slalomkönigin in den nächsten Jahren den Thron streitig machen kann?

Mikaela Shiffrin: „Es gibt kein Geheimnis. Ich habe den Vorteil, dass ich diesen Damen zuschauen konnte. Ich habe alle Rennen verfolgt. Ich kann aber noch so viel lernen. Unglaublich, was heute hier passiert ist. Ich möchte einfach immer weiter nach vorne kommen.“

3 Hundertstel Sekunden fehlten der Deutschen Christina Geiger auf einen Podestplatz. Trotzdem war die Freude über Platz 4 und die beste Saisonplatzierung bei der Oberstdorferin groß.

Die Niederösterreicherin Kathrin Zettel reihte sich vor der Südtirolerin Manuela Mölgg auf dem 5. Platz ein.

Hinter der Schwedin Maria Pietilae-Holmer und der Slowakin Veronika Zuzulova klassierte sich die Gesamtweltcupsiegerin Maria Höfl-Riesch auf den 9. Rang ein. Die Top 10 komplettierte die Österreicherin Michaela Kirchgasser.

 Offizieller FIS Endstand: Slalom der Damen in Lienz

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.