Home » Pressenews

Marlies Schild in Ö3-„Frühstück bei mir“ über ihr neues Leben und den Ring an ihrem Finger

Marlies Schild in Ö3-"Frühstück bei mir" über ihr neues Leben und den Ring an ihrem Finger

Marlies Schild in Ö3-"Frühstück bei mir" über ihr neues Leben und den Ring an ihrem Finger

Wien (Hitradio Ö3) – Sie hat mittlerweile acht Kilo weniger als zu ihren Top-Trainingszeiten, geht bergsteigen, kocht viel und freut sich bereits auf private Skitouren in diesem Winter: zwei Monate nach Beendigung ihrer aktiven Karriere war Slalom-Star Marlies Schild zu Gast in Ö3-„Frühstück bei mir“ und hat erzählt wie sich das neue Leben anfühlt: „Es hat im Herzen schon ein bisschen weh getan, als ich beim Weltcup-Auftakt in Sölden als Besucherin da war und nicht als Rennläuferin. Trotzdem sage ich: ich habe den richtigen Zeitpunkt zum Aufhören gefunden, bereue meine Entscheidung nicht, es passt.“

Noch immer trainiert die 33jährige täglich, schreibt To-Do-Listen, arbeitet Interviewanfragen und Sponsor-Termine ab und sagt: „Ich tue mir noch ein bisschen schwer in ein Leben, das nicht ganz durchgeplant ist, hineinzufinden. Ich genieße in jedem Fall, dass keine unausgepackte Tasche mehr im Haus herumsteht und dass meine Sachen im Kasten hängen.“

Baby-News gäbe es noch keine im Hause des Ski-Traumpaares Benni Raich und Marlies Schild: „Ich lasse mir keinen Druck machen“, sagt der Ski-Star. „Aber natürlich, es ist kein Geheimnis, es ist es ein großer Wunsch von mir Kinder zu bekommen. Ich kann mir das Leben als Mutter und Hausfrau bestens vorstellen.“ Termin für die Hochzeit gäbe es noch keinen, ganz sicher möchte Schild ganz in Weiß heiraten verrät sie auf Ö3. „Hat Benni schon den Heiratsantrag gemacht?“ fragt Ö3-Talkerin Stöckl – Schild lacht und dementiert nicht. Und auch ein schmaler Ring, ein Kranz aus kleinen Brillanten, an ihrem Ringfinger gibt Anlass für Spekulationen. Ob das der Verlobungsring ist, fragt Stöckl weiter. „Wer weiß …“sagt die Slalomkönigin lachend und vielsagend.

In jedem Fall wird Marlies Schild den Namen ihres zukünftigen Mannes annehmen. „Es ist schön wenn man denselben Namen hat, vor allem wenn man Kinder hat, dann sind wir wirklich eine Familie. Ich werde auch keinen Doppelnamen führen- die Leute werden mich sicher auch als Marlies Raich kennen.“

Quelle:  Hitradio Ö3

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.