Home » Damen News, Pressenews

Marlies Schild liebt die Herausforderung, Bernadette Schild gibt sich kämpferisch

© Kraft Foods / Marlies Schild

© Kraft Foods / Marlies Schild

Admont – Benni Raichs Lebenspartnerin Marlies Schild hatte in diesem Sommer eine „reibungslose“ Vorbereitung hinter sich. Durch ihre Verletzung ist sie in der WM-Saison in der Torlaufweltrangliste auf Rang 17 zurückgefallen. Seit elf Jahren war sie beinahe immer in den Top-7; der Verlust des Verletztenstatus durch den Start bei der Heim-WM in Schladming hat auch etwas mit der Zurückstufung zu tun.

Aber die 31-jährige, die in ihrer langen sportlichen, erfolgreichen Laufbahn 33 Torläufe für sich entschieden hat, fackelt keineswegs lange. Sie würde, stünde sie heute wieder vor der Alternative, erneut beim WM-Slalom teilnehmen. Die Siegerin bei den Weltmeisterschaften 2011 freut sich freilich auf die neue Herausforderung, die nun auf sie wartet.

Bloß um Punkte mitfahren will die Salzburgerin keinesfalls, sie will ins Geschehen eingreifen. Die Olympiasaison 2013/14 beginnt im finnischen Levi. Die Ziele, die sich die ältere Schwester von Bernadette Schild gesetzt hat, sind klar gesteckt. Zum einen möchte sie den Langzeitrekord der Schweizerin Vreni Schneider einstellen und auch knacken, und zum anderen stehen ja die Olympischen Winterspiele in Sotschi auf dem Programm.

Bernadette Schild selbst trotzt seit ihrem zweiten Rang beim Weltcupfinale in Lenzerheide vor Selbstvertrauen. Die 23-Jährige studiert im zweiten Semester internationale Businesskommunikation und hat den Braten längst schon gerochen. So ist sie angriffslustig, indem sie sagt, dass wenn man einmal auf dem Podest steht, man immer öfter oben stehen möchte.

Bleibt noch ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel. Der Tiroler glaubt, dass Benni und Marlies einiges gelingen wird. Verletzungen nehmen oft das Selbstbewusstsein, aber so erfahrene Sportler wie die beiden sind in der Lage zu wissen, was sie benötigen. Schröcksnadel ist demzufolge zuversichtlich, dass beide noch einmal kräftig den Stempel aufdrücken werden.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.tt.com und apa (Austrian Presse Agentur)  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.