Home » Herren News, Pressenews

Matthias Mayer feiert sein „Schnee-Comeback“

Matthias Mayer feiert sein "Schnee-Comeback"  (Foto: Matthias Mayer / Facebook)

Matthias Mayer feiert sein „Schnee-Comeback“ (Foto: Matthias Mayer / Facebook)

Abfahrts-Olympiasieger Matthias Mayer hat sieben Monate nach seinem schweren Sturz in der Weltcup Abfahrt von Gröden erstmals wieder auf Schnee trainiert. Das Comeback fand, in Begleitung von ÖSV-Gruppen-Trainer Florian Raich auf dem Mölltaler Gletscher statt.

Matthias Mayer will sich nun Schritt für Schritt, und ohne Druck wieder an sein Leistungspotenzial heranarbeiten. Mit dem ÖSV-Team will er auch die Reise nach Chile ins Sommertrainingslager antreten. Wann er in den Skiweltcup zurückkehren wird, lies er zunächst offen, hofft aber spätestens im Dezember wieder in die Rennserie einzusteigen. Sein Hauptaugenmerk liegt in dieser Saison auf der Ski WM 2017 in St. Moritz, wo er fit und gesund um Medaillen kämpfen möchte.

Der Kärntner, der seit zwei Monaten schmerzfrei ist, war mit seinem ersten Schneetag nach der schweren Verletzung rundum zufrieden: „Ich habe heute überhaupt nicht daran gedacht, dass ich stürzen könnte. Es ist ein lässiges Gefühl, endlich wieder fahren zu können.“

Der Abfahrtsolympiasieger hatte sich bei einem Rennunfall am 19. Dezember 2015 in Gröden schwer verletzt. Der 25-Jährige drehte sich im Abfahrtsrennen auf der Saslong beim Sprung über den dritten Kamelbuckel, verlor die Kontrolle und prallte mit dem Rücken heftig auf. Ein Airbag-Schutzanzug, der in Gröden zum ersten Mal aufgeplatzt ist, hat vermutlich Schlimmeres verhindert.

Trotzdem zog er sich einen Bruch von zwei Brustwirbeln zu, wobei einer so gebrochen war, dass eine operative Versorgung indiziert war. Das heißt diese Fraktur wurde mit Schrauben und Stäben vorübergehend stabilisiert. Die Schrauben wurden im April entfernt. Bereits zuvor absolvierte Matthias Mayer ein intensives Rehaprogramm.

Quelle: www.Kleinezeitung.at

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.