Home » Herren News, Pressenews

Matthias Mayer versöhnt sich mit der Saslong

Matthias Mayer versöhnt sich mit der Saslong

Matthias Mayer versöhnt sich mit der Saslong

Gröden – Der österreichische Skirennläufer Matthias Mayer kehrt nach Gröden zurück.  Im letzten Jahr kam der Kärntner Abfahrtsolympiasieger schwer zu Sturz. Dabei brach er sich zwei Brustwirbel. Der ÖSV-Speedspezialist schrammte haarscharf an einer Lähmung vorbei. Dass die Saison 2015/16 frühzeitig zu Ende war, kann sich jeder vorstellen und muss keineswegs explizit erwähnt werden.

Schon beim 1. Abfahrtstraining, am Mittwoch in Gröden, versöhnt sich Mayer mit der Saslong. In einer Zeit von 1.58,46 Minuten erzielte er Tagesbestzeit und lies den Schweizer Carlo Janka (+0,15), und Lokalmatador Peter Fill (+0,41) hinter sich.

Mit einem kräftigen Schrei verlieh Matthias Mayer seiner Erleichterung nach der Zieldurchfahrt Ausdruck. „Ich hoffe dass, ich mich mit der Saslong versöhnt habe. Es war für mich eine spezielle Fahrt. Obwohl es nur ein Training war, hat es mir gut getan, hier als Erster abzuschwingen. Die Piste ist in ausgezeichnetem Zustand, wie man es in Gröden gewohnt ist.“

Nach Gröden tuckerte Mayer mit einem zwölf Meter langen, vier Meter breiten und 15 Tonnen schweren Wohnmobil. Der Österreicher findet in diesem Vehikel eine kleine Oase der Ruhe und Entspannung. Nach den Probeläufen, den Besichtigungen, aber auch zu Essen und Schlafen zieht er sich immer wieder gerne zurück.

Matthias „Mothl“ Mayer hat keine Angst mehr vor der Strecke im Gröden. Ein Sturz wie der seine bleibt im Kopf drinnen, aber mit jeder Fahrt bekommt er das alles in den Griff. Respekt wird ihn begleiten. Er möchte besser sein als in den ersten Rennen, als er die Ränge 17 und 23 belegte. Aber angesichts der Verletzung, die der Österreicher überstanden hat, ist eine gute Platzierung heuer auf der Saslong mehr als nur Balsam für die Seele.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.krone.at

09-endstand-training1-abfahrt-saslon-2016

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.