Home » Alle News

Maze und Rebensburg führen Stöckli-Ski an

© Kraft Foods / Tina Maze (SLO)

© Kraft Foods / Tina Maze (SLO)

Wolhusen – Neben Tim Jitloff und Tina Maze fährt die deutsche Skifahrerin Viktoria Rebensburg ab sofort für die eidgenössische Skifirma Stöckli. Die 24-Jährige gewann bei den Olympischen Winterspielen im russischen Sotschi im Riesentorlauf die Bronzemedaille.

Überdies gewann die DSV-Athletin zweimal die kleine Kristallkugel in der gleichen Disziplin und zehn Weltcuprennen.

Carolina Ruiz Castillo, die schnelle Spanierin, fährt auch mit Stöckli-Skiern in den neuen Winter. Rebensburgs Teamkolleginnen Patrizia Dorsch und Simona Hösl haben auch den Ausrüster gewechselt und gehen mit eidgenössischen Fabrikaten in der nächsten Saison auf die Jagd nach guten Ergebnissen.

Renndirektor Dani Züger freut sich, dass so ein kleiner Hersteller auf eine so schlagfertige Truppe zählen darf. Die Verpflichtung von Rebensburg etwa soll helfen, dass Stöckli auch abseits der Schweiz noch präsenter wird.

Wer kämpft in der Saison 2014/15 mit Stöckli-Brettern noch um Hundertstelsekunden und gute Positionen? Neben den erwähnten Athletinnen und Athleten sind dies die Slowenin Maruša Ferk, die Eidgenossin Nadia Inglin-Kamer, ihre Teamkolleginnen Andrea Dettling, Andrea Ellenberger, Jasmine Flury, Nadja Vogel, Luana Flütsch und Julie Dayer. Bei den Herren vertraut das slowenische Quartett Andrej Sporn, Boštjan Kline, Rok Perko und Martin Cater auf die Skier „made in Switzerland“, aber auch die helvetischen Junioren Nils Mani, Urs Kryenbühl und Marc Pfister wollen erfolgreich sein.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.skionline.ch (Auszug)   

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.