Home » Damen News, Top News

Michaela Kirchgasser gewinnt Slalom beim Skiweltcup Finale in Schladming

© Kraft Foods / Michaela Kirchgasser gewinnt Slalom beim Skiweltcup Finale in Schladming

© Kraft Foods / Michaela Kirchgasser gewinnt Slalom beim Skiweltcup Finale in Schladming

Michaela Kirchgasser aus Filzmoos gewinnt den abschließenden Slalom der Saison 2011/12 beim Weltcupfinale in Schladming. Die Österreicherin setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:32.57 vor der Slowakin Veronika Zuzulova durch, die sich zum 6. Mal in ihrer Karriere mit Platz zwei begnügen musste. Letzte Woche fehlte in Are eine Hundertstel Sekunde, heute 12 Hundertstel Sekunden zum ersten Weltcupsieg.

Michaela Kirchgasser: „Es ist ein Traum, einfach wunderschön. Ein Heimsieg vor eigenem Publikum auf dem Hang wo nächstes Jahr die WM stattfindet, was kann es noch schöneres geben. Ich bin überglücklich.“

Der 3. Rang auf dem Podest ging an Slalom Weltmeisterin Marlies Schild (+ 0.51). Die Salzburgerin, die am 11. Februar 2011 in Soldeu ihren letzten Slalomsieg – den 33. ihrer Karriere – feierte, muss ihr Vorhaben den Rekord von Vreni Schneider (34. Siege) einzustellen auf die WM Saison 2013 verschieben.

© Kraft Foods

© Kraft Foods

Marlies Schild: „Natürlich hätte ich heute gerne den 34. Sieg eingefahren. Aber ich habe Probleme, wenn es so weich ist. Es gibt also auch für die neue Saison etwas zu arbeiten und das ist sicherlich ein Ziel, dass ich nächstes Jahr erreichen möchte.“

Auch die US Amerikanerin Lindsey Vonn (8. – + 1.39), die sich hinter den Schwedinnen Emelie Wikström (Platz 4 – + 0.84) und Therese Borssen (5 – + 0.85) sowie der Kanadierin Marie -Michele Gagnon ( 6 – + 0.98) und der Österreichischen Vize Weltmeisterin Kathrin Zettel (7 – + 1.18) zeitgleich mit ihrer Freundin Maria Höfl Riesch (8 – + 1.39) den 8. Rang teilte, musste ihre Jagt auf den Jahrhundertrekord von Hermann Maier auf den morgigen Sonntag verschieben.

Der “Herminator” brachte es in der Saison 1999/2000 auf exakt 2000 Punkte. Die US Amerikanerin steht vor dem abschließenden Riesenslalom bei 1980 Weltcuppunkten.

Lindsey Vonn: „Im Kampf um den Punkte-Rekord wird es jetzt spannend, ich hätte es lieber schon am Donnerstag entschieden. Beim Riesenslalom werde ich nochmal alles geben und hoffe, dass ich am Podest stehen werde.“

Offizieller FIS Endstand: Slalom der Damen in Schladming

Schreibt eure Meinung in unserer SKI WELTCUP GRUPPE

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.