Home » Damen News, Pressenews

Michi Kirchgasser: Mit neuem Schuh zu alter Stärke

© Kraft Foods  /  Michaela Kirchgasser

© Kraft Foods / Michaela Kirchgasser

Altenmarkt-Zauchensee – Michaela Kirchgasser hat gut lachen. Vor 2508 Tagen stand das letzte Mal eine ÖSV-Dame auf dem obersten Superkombinationspodest. Und dieses Mal schnupperte eine entfesselte Michi Kirchgasser dran. Es blieb beim Schnuppern, denn mit Marie-Michele Gagnon stieg eine Kanadierin aufs oberste Treppchen, mit der eigentlich niemand gerechnet hatte.

Doch der Reihe nach. Zuerst zauberte die Außerfernerin Nicole Hosp eine fabelhafte Zeit beim Super-G in den Schnee. Reihenweise Favoriten, wie u.a. die amtierende Weltmeisterin und Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch biss sich an dieser Zeit die Zähne aus.  Trotzdem kann „Kirchi“ durchaus zufrieden sein. Mit dem zweiten Rang habe sie laut eigener Meinung gar nicht gerechnet. In diesem Winter wurde die Salzburgerin oft unter Wert geschlagen. Der absolute Tiefpunkt war der Heim-Riesenslalom in Lienz. Die 28-Jährige tüftelte und tüftelte, sah ein, dass es in dieser Manier nicht weitergehen konnte und fasste sich pünktlich zum Jahreswechsel einen Vorsatz.

Und der bestand in der Veränderung des Skischuhs. Dieser Vorsatz hat sofort eingeschlagen, wenn man das Ergebnis in Altenmarkt als erste Richtschnur des noch jungen Kalenderjahres 2014 hernimmt. Das weiß nicht nur Kirchgasser, das wissen auch ihre zahlreichen Fans, die sich über ihren zweiten Rang besonders freuten. Auch in Hinblick auf Olympia sind bei Michi Kirchgasser sowohl Selbstvertrauen und Optimismus zurückgekehrt. Dass das gut ist, weiß die Österreicherin.

Dass am Ende Niki Hosp auf Platz vier zurückgefallen ist und einen großen Vorsprung auf die Siegerin aus Kanada verspielte, ist nicht weiters schlimm. Die vielen Schläge und Spuren in der Piste trugen auch etwas bei, dass nur eine anstatt zwei Österreicherinnen auf dem Podium stand. Und auch die Drittplatzierte Maria Höfl-Riesch kann die Rennen im Salzburger Land mit Freude verlassen, holte sie sich ja wieder das rote Trikot der Führenden im Gesamtweltcup zurück.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: mobile.kleinezeitung.at (Auszug)  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.