Home » Damen News, Pressenews, Top News

Mikaela Shiffrin führt nach dem ersten Slalom-Durchgang von Aspen überlegen das Feld an

Mikaela Shiffrin führt nach dem ersten Slalom-Durchgang von Aspen

Mikaela Shiffrin führt nach dem ersten Slalom-Durchgang von Aspen

Aspen – Einen Tag nach der Galavorstellung der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin ist die 20-Jährige erneut drauf und dran, auch am heutigen Sonntag die Konkurrenz in Grund und Boden zu fahren. Nach dem ersten Lauf liegt sie in einer Zeit von 47,73 Sekunden klar vorne. Auf Position zwei und einem Rückstand von 1,69 Sekunden liegt die Tschechin Šárka Strachová; dahinter reihte sich die Schwedin Frida Hansdotter (+1,99) auf Rang drei ein. Die Startliste (gleich nach Eintreffen) und den Liveticker für den Finallauf finden sie in der Navigationsleiste oben.

Ein sehr gutes Ergebnis erzielte Petra Vlhová (+2,39), die mit der Startnummer 25 noch auf Platz vier nach vorne preschte. Auf Rang fünf liegt die Norwegerin Nina Løseth, die zwei nur zwei Hundertstelsekunden langsamer als die Slowakin war. Hinter der Wikingerin belegte Erin Mielzynski (+2,57) aus Kanada die sechsten Position. Die Top-10 wurden von Maria Pietilä-Holmner (+2,73) und Emilie Wikström (+2,73), den beiden Angehörigen des Drei-Kronen-Teams, der Österreicherin Michaela Kirchgasser (+2,76) und der Italienerin Irene Curtoni (+2,80) abgerundet.

Die Kärntnerin Carmen Thalmann (+3,07) kratzte an den besten Zehn, liegt aber auf Platz elf. Die Schweizerinnen Wendy Holdener (+3,14) Michelle Gisin (+3,21) und Charlotte Chable (+3,52) fuhren auf die Ränge 13, 15 und 19. Die ÖSV-Athletin Bernadette Schild (+4,05) landete genauso wie die Eidgenossin Denise Feierabend (+4,19) und die Südtirolern Manuela Mölgg (+4,29) nicht in den Top-15. Für sie heißt es im zweiten Lauf volle Attacke, wenn sie viele Punkte holen möchten. Pech hatten die beiden Deutschen Maren Wiesler und Lena Dürr. Das Duo schied trotz einer teilweise ansprechenden Fahrt aus und sah nicht das Ziel.

Soweit der Stand nach 40 Athletinnen. Der Endstand nach dem ersten Durchgang wird nachgereicht.

Offizieller FIS Zwischenstand: Slalom der Damen in Aspen

09-zwischenstand-slalom-aspen-sonntag-damen

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.