Home » Damen News, Top News

Mikaela Shiffrin ist Slalom Weltmeisterin 2015

© Kraft Foods / Mikaela Shiffrin ist Slalom Weltmeisterin 2015

© Kraft Foods / Mikaela Shiffrin ist Slalom Weltmeisterin 2015

Die Slalom-Weltmeisterin 2015 heißt Mikaela Shiffrin. Bei der letzten WM Entscheidung der Damen erfüllte sich die US-Amerikanerin den Traum, ihren Titel als Slalom-Weltmeisterin in ihrer Heimatstadt zu verteidigen. Die 19-Jährige setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:38.48 Minuten vor der Schwedin Frida Hansdotter (+ 0.34) und Veronika Zuzulova (+ 0.77) aus Tschechien durch.

Mikaela Shiffrin: „Ich fühle mich großartig. Ich war vor dem zweiten Durchgang schon ein bisschen nervös. Ich habe vor dem zweiten Lauf ein wenig geschlafen, um cool zu bleiben, das hat mir geholfen. Ich bin stolz, dass ich meinen Titel erfolgreich verteidigt habe.“

Frida Hansdotter: „Ich bin super-happy. Es war eine großartige Saison für mich. Für ein paar Momente habe ich auf Gold gehofft, aber Mikaela ist unten super gefahren, sie war nicht zu schlagen. Normalerweise bin ich nicht nervös, heute war ich es vielleicht ein bisschen. Ich glaube, ich habe zwei gute Läufe gezeigt.

Sarka Zahrobska: „Ich habe gewusst, dass der zweite Lauf ein Kampf wird. Ich musste voll angreifen und es war knapp, aber es ist egal. Es ist ein schönes Gefühl und ich bin stolz, dass ich für mein Land eine weitere Medaille gewonnen habe.“

Offizieller FIS ENDSTAND: WM-Slalom der Damen in Beaver Creek

Hinter der Slowakin Veronika Velez Zuzulova (+ 0.94) reihte sich mit Kathrin Zettel (+ 1.02) die beste ÖSV Rennläuferin auf dem fünften Rang ein.

Mit Carmen Thalmann (+ 2.04) auf Platz sieben konnte sich, hinter der Kanadierin Erin Mielzynski (6. Platz – + 1.50), eine weitere Österreicherin innerhalb der ersten Zehn klassieren. Ihre Teamkolleginnen Nicole Hosp und Michaela Kirchgasser schieden nach Torfehler im Finaldurchgang aus.

Carmen Thalmann: „Ich bin nicht so richtig ins Fahren gekommen, habe mich auch nicht wohlgefühlt. Und dann ist das rausgekommen. Ich habe mich auch mehr auf den 2. Lauf gefreut, aber man kann es nicht erzwingen. Vielleicht wollte ich genau das und es ist deshalb nicht aufgegangen.“

Nicole Hosp: „Ich war so richtig drauf, es ist dahin gegangen. Leider war ich über die Welle zu gerade und es ist sich nicht mehr ausgegangen. Ich habe alles riskiert, wollte einen Bombenlauf machen. Aber so ist es im Slalom, man muss alles riskieren, wenn man nach vor will. Ich bin nicht tief enttäuscht weil ich auch alles probiert habe. Manchmal gewinnt man, manchmal verliert man. Aber ich fahre mit zwei Medaillen zufrieden nach Hause.

Michaela Kirchgasser: Ich weiß nicht, was genau los war. Ich bin eigentlich gut gestartet, aber dann hat es mir den Ski weggezupft, ich habe die Kurve dann nicht mehr gekriegt. Man braucht halt auch ein Glück dazu, das war heute nicht da.  Die WM war super und es war auch der erste Lauf gut.

Nach  zweimal Gold und einmal Silber muss sich die Slowenin Tina Maze (+ 2.48), nach einer kräftezehrenden WM mit dem achten Rang begnügen.

Die Französin Nastasia Noens (+ 2.69) und die Kanadierin Marie-Michele Gagnon (+ 2.93) komplettierten die Top Ten.

Eine aus deutscher Sicht starke WM-Leistung lieferten Maren Wiesler (+ 3.04) und Lena Dürr (+ 3.06)  ab. Mit den Rängen 12 und 13, sammelten sie wichtige WSCL Punkte, welche für die Startnummernvergabe in den kommenden Weltcuprennen wichtig sind.

Während die Schweizerinnen Michelle Gisin und Wendy Holdener im Finaldurchgang ausschieden, konnte die junge Charlotte Chable ein tolle Talentprobe abliefern und verbesserte sich im Finale, als beste Schweizerin vom 26 auf den 15. Platz.

Offizieller FIS ENDSTAND: WM-Slalom der Damen in Beaver Creek

 

———————————————————————
FIS ALPINE SKI-WELTMEISTERSCHAFTEN 2015
IN VAIL/BEAVER CREEK (USA)
———————————————————————

Vail/Beaver Creek (USA)
– Mo., 02.02.2015, 19:00 Uhr (LOC)/03:00 Uhr (MEZ): Eröffnungsfeier
– Di., 03.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Super-G Damen
– Mi., 04.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Super-G Herren
– Fr., 06.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Damen
– Sa., 07.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Herren
– So., 08.02.2015, 10:00/14:15 Uhr (LOC)/18:00/22:15 Uhr (MEZ): Super-Kombination Herren
– Mo., 08.02.2015, 10:00/14:15 Uhr (LOC)/18:00/22:15 Uhr (MEZ): Super-Kombination Damen
– Di., 10.02.2015, 14:15 Uhr (LOC)/22:15 Uhr (MEZ): Nations Team Event
– Do., 12.02.2015, 10:15/14:15 Uhr (LOC)/18:15/22:15 Uhr (MEZ): Riesenslalom Damen
– Fr., 13.02.2015, 10:15/14:15 Uhr (LOC)/18:15/22:15 Uhr (MEZ): Riesenslalom Herren
– Sa., 14.02.2015, 10:15/14:15 Uhr (LOC)/18:15/22:15 Uhr (MEZ): Slalom Damen
– So., 15.02.2015, 10:15/14:30 Uhr (LOC)/18:15/22:30 Uhr (MEZ): Slalom Herren

Alle Startlisten und Liveticker für die Rennen der WM 2015 finden Sie in unserem Menü oben.
Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.