Home » Pressenews

Mikaela Shiffrin und Alexis Pinturault « Longines Rising Ski Stars »

Longines Rising Ski Stars

Longines Rising Ski Stars

Lenzerheide (Schweiz) / Saint-Imier (Schweiz), 15. März 2013 – Als offizieller Zeitnehmer des alpinen Skiweltcups der FIS präsentiert die Uhrenmarke Longines erstmals den Preis „Longines Rising Ski Stars“ mit dem in der Lenzerheide Mikaela Shiffrin und Alexis Pinturault ausgezeichnet wurden. Die Amerikanerin und der Franzose sind die erfolgreichsten jungen Athleten der aktuellen Weltcupsaison und erhalten einen Pokal, eine Longines-Uhr und einen Scheck über 20‘000 CHF. Diese neue Auszeichnung unterstreicht das Engagement von Longines in der sportlichen Nachwuchsförderung.

Als offizieller Zeitnehmer des alpinen Skiweltcups der FIS präsentiert die Uhrenmarke Longines erstmals den Preis „Longines Rising Ski Stars“ mit dem am Saisonfinale in der Lenzerheide Mikaela Shiffrin und Alexis Pinturault ausgezeichnet wurden. Die Amerikanerin und der Franzose sind die erfolgreichsten jungen Athleten des alpinen Skiweltcups der FIS unter 21, resp. 23 Jahren. Der Preis bestehend aus einem Pokal, einer Uhr und einem Scheck über 20’000 CHF wurde den Gewinnern von Charles Villoz, VP Sales von Longines, überreicht. Diese neue Auszeichnung unterstreicht das Engagement von Longines in der sportlichen Nachwuchsförderung. Die Schweizer Uhrenmarke organisiert bereits in Roland Garros das Turnier “Longines Future Tennis Aces” für junge Tennistalente unter 13 Jahren und veranstaltet während dem Prix de Diane Longines das “Longines Future Racing Stars”-Rennen für den vielversprechenden europäischen Jockeynachwuchs.

© Gerwig Löffelholz  /  Mikaela Shiffrin

© Gerwig Löffelholz / Mikaela Shiffrin

Mikaela Shiffrin: “Seit dem Beginn meiner Skikarriere war es mein Ziel, die jüngste Gewinnerin im Weltcup zu sein und als junge Athletin ein Zeichen zu setzen. Es ist fantastisch, dass Longines diese Auszeichnung ins Leben gerufen hat. Diese bringt junge Athleten dazu, ihr Bestes zu geben. Es ist schön zu wissen, dass es einen Titel ausschliesslich für Nachwuchssportler gibt, für den es sich zu kämpfen lohnt.

 

© Gerwig Löffelholz  /  Alexis Pinturault

© Gerwig Löffelholz / Alexis Pinturault

Alexis Pinturault: „Dieser Preis ist eine hervorragende Idee für junge Skifahrer! Mein persönliches Saisonhighlight war definitiv mein erster Sieg in Val d’Isère. Nach meiner Operation war dieser Moment auf dem Podest – und damit mein erster Slalomerfolg – einfach unvergesslich.“

Die langjährige Zusammenarbeit von Longines und dem Skisport begann bereits 1933 in Chamonix. Während mehreren Jahrzehnten hat Longines die technische Entwicklung im Skisport vorangetrieben, was in innovativen Erfindungen für die Zeitmessung resultierte, um die gesteigerten Anforderungen des Publikums erfüllen zu können. Im Jahre 1993 entwickelte Longines beispielsweise ein neues Verfahren, das die Anzeige der Zwischenzeiten des Athleten auf der Piste im Vergleich zu den Ergebnissen des schnellsten Konkurrenten im Fernsehen ermöglichte.

Rangliste der Longines Rising Ski Stars Frauen

Rangliste der Longines Rising Ski Stars Männer

Günter Hujara, FIS Renndirektor bei den Herren:  „Wenn man bedenkt, wie schwierig es ist, sich im dichten Spitzenfeld der weltbesten Skifahrer im FIS Alpinen Skiweltcup zu behaupten, ist es absolut richtig, die außergewöhnlichen Leistungen der besten jungen Athleten hervorzuheben und sie einem internationalen Publikum zu präsentieren.“

Atle Skaardal, FIS Renndirektor bei den Damen:  „Dies ist eine hervorragende Initiative, die nicht nur die ausgezeichnete Zusammenarbeit zwischen der FIS und Longines unterstreicht, sondern auch ein zusätzliches Highlight setzt, das bestimmt sowohl bei den Fans als auch bei den Athleten für Begeisterung sorgen wird.“

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.