Home » Alle News, Herren News

Mit Schweizer Slalommeister Bernhard Niederberger hat niemand gerechnet

© Gerwig Löffelholz  /  Bernhard Niederberger

© Gerwig Löffelholz / Bernhard Niederberger

Veysonnaz – Am heutigen Tag wurde der Torlauf der Männer im Rahmen der Schweizer Meisterschaften in Veysonnaz ausgetragen. Dabei wurde ein Sieger gefeiert, denn im Grunde (fast) niemand auf der Rechnung hatte. Bereits in der Abfahrt bzw. im Riesenslalom gab es sensationelle Siege durch Urs Kryenbühl bzw. Thomas Tumler.

Doch kommen wir zum Rennen: Der 20-jährige Bernhard Niederberger ging mit der Nummer 13 in das Rennen. Die Nummer 13 wurde zu seiner Glücksnummer. Der Hotel-Handelsschüler triumphierte in Veysonnaz im Slalom in einer Zeit von 1.55,61 Minuten und verwies den vierfachen Torlaufmeister Marc Gini um 0,27 Sekunden auf Rang zwei. Dritter des heutigen Tages wurde Justin Murisier (+0,51), da ja DSV-Athlet Stefan Luitz außer Konkurrenz fuhr.

Vierter wurde Gino Caviezel, der um winzige zwei Hundertstelsekunden am Podium vorbei schrammte.  Auf Platz fünf klassierte sich der routinierte Markus Vogel, der bereits fast 1,3 Sekunden auf Niederberger aufriss. Dahinter landeten Reto Schmidiger (+1,88), Simon Steimle (+2,07) und Loic Meillard (+2,42) auf den nächsten Positionen. Im Finale schieden Luca Aerni, Ramon Zenhäusern und Elia Zurbriggen. Sandro Jenal, Vincent Gaspoz und Daniel Yule sahen im ersten Durchgang nicht das Ziel.

Aufgrund ungünstiger Wetterbedingungen war die Slalomentscheidung von der Fischeralp nach Veysonnaz im Kanton Wallis verlegt. Der heutige, strahlende Sieger Bernhard Niederberger stammt aus Beckenried, das idyllisch am Südufer des tiefblauen Vierwaldstättersees liegt.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.skionline.ch (Auszug)  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.