Home » Damen News, Pressenews

Mit Sofia Goggia geht es endlich aufwärts

© Kraft Foods / Sofia Goggia (ITA)

© Kraft Foods / Sofia Goggia (ITA)

Bergamo – Endlich scheint die Qual von Sofia Goggia ein Ende gefunden zu haben. Fast zwei Saisonen lang war die italienische Skirennläuferin außer Gefecht. Die letzten erfolgreichen Ergebnisse verbuchte die heute 22-Jährige bei der Ski-WM 2013 in Schladming, als sie sehr gute Vierte im Super-G und Siebte in der Super-Kombination wurde.

Im Dezember 2013 stürzte sie bei der Abfahrt in Lake Louise und verletzte sich am linken Knie. Die Diagnose eines Kreuzbandrisses und die Verletzung des Meniskus waren niederschmetternd. Bereits in früheren Jahren klagte die azurblaue Athletin über einige Unfälle. Dennoch biss sie die Zähne zusammen und versuchte zurückzukommen. Doch im Dezember des Vorjahres warf sie eine Knochenprellung am gleichen Bein um ein weiteres Mal zurück. Nur vier Weltcuprennen konnte sie in jener Zeit nach den Welttitelkämpfen in der Steiermark bestreiten. Aber nun geht es endlich etwas aufwärts.

Jetzt hat sich die Situation fast normalisiert, erklärt Goggia. Das Knie ist in Ordnung, und gemeinsam mit der Medizinischen Kommission des italienischen Skiverbandes wurde ein Programm erstellt, das die Athletin aus Bergamo wieder nach vorne bringen soll. Es findet in Mantua statt. Hier will die Skirennläuferin zusammen mit den Trainern auf physischer Ebene arbeiten, um eine Überlastung des Knies zu vermeiden. Im Sommer will sie wieder im technischen Bereich arbeiten und dann zu einem späteren Moment entscheiden, sobald das Vertrauen in die Geschwindigkeit wieder da ist, wie es mit ihr weitergeht.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fisi.org

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.