Home » Damen News, Pressenews

Mutmaßlicher Kreuzbandriss für Nastasia Noens

Mutmaßlicher Kreuzbandriss für Nastasia Noens

Mutmaßlicher Kreuzbandriss für Nastasia Noens

St. Moritz – Auf dem Weg zu einem möglichen Podestplatz wurde die französische Skirennläuferin Nastasia Noens beim gestrigen Slalom durch einen Sturz gebremst. Der als Vorletzte in den zweiten Durchgang gestarteten Athletin ereilte das Malheur ungefähr zur Mitte der Fahrt. Danach wurde das Rennen für einige Zeit unterbrochen. Nach einer Erstbehandlung vor Ort humpelte die 1988 geborene Athletin in Richtung Ziel.

Gestern begab sie sich ins Krankenhaus von St. Moritz, um sich einer Magnetresonanztherapie zu unterziehen. Morgen wird sie in Lyon sein, wo sie möglicherweise operiert werden wird. Auch wenn offizielle Bestätigung fehlt, steht die Französin unter dem Verdacht, sich einen Kreuzbandriss zugezogen zu haben.

Die Skifahrerin aus Nizza berichtete auf Instagram und bestätigte den Unglücksfall wie folgt: „Gestern war ein Tag, wo ich ein Wechselbad der Gefühle durchlief: ein solider erster Lauf mit dem zweiten Rang und ein Sturz während des zweiten Durchgangs … Ich werde am Montag zum Chirurgen nach Lyon gehen. Für mich besteht kein Zweifel, dass das Kreuzband gerissen ist. Für mich war es die beste Saison in meiner Laufbahn. Ich erreichte den siebten Platz in der Torlauf-Disziplinenwertung!“

Für die Französin war es das dritte Mal, dass sie sich gehen Saisonende hin die Kreuzbänder riss. Das war auch im März 2011 der Fall. In dem abgelaufenen Ski-Winter kletterte sie zum dritten Mal auf ein Podest. Das war bei der Super-Kombination in Crans-Montana der Fall. Wir wünschen Noens alles Gute für den bevorstehenden chirurgischen Eingriff, eine gute Reha-Phase und dass sie bald wieder auf den Skiern steht.

Nastasia Noens kam beim Slalom von St. Moritz zu Sturz

Nastasia Noens kam beim Slalom von St. Moritz zu Sturz

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fantaski.it

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.